Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


MAN TGX 41.680 von Wagenborg

Veröffentlicht am 23.07.2010

Ladung abholen

(c) www.hadel.net

Manchmal ist alles anders, so wie in diesem Fall.

(c) www.hadel.net

Am Nachmittag im Juli 2010 wartete dieses Gespann auf dem Hafengelände darauf,
von der Polizei aus der Stadt herausgeführt zu werden.

(c) www.hadel.net

Gegen 20 Uhr war es dann soweit und nur noch die letzten Formalitäten beim Zoll
erforderten einen letzten Halt vor der langen Überfahrt zum Zielort.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Dieser MAN TGX 41.680 von Wagenborg weicht in einigen Details von der Serie ab.

(c) www.hadel.net

An der Front fehlt das V8-Logo, da der Firmenschriftzug über dessen Platz hinausreicht.

(c) www.hadel.net

Für den Schubbetrieb wurde an der Front eine Registerkupplung angebracht.

(c) www.hadel.net

Zwischen die beiden ersten Achsen passte auf der rechten Seite sogar ein kleines Staufach.

(c) www.hadel.net

Direkt hinter dem Turm ist eine weitere Anpassung zu entdecken.

(c) www.hadel.net

Ein kleiner Turm aus drei weiteren großen Staukisten liefert weiteren Platz für Zubehör.

(c) www.hadel.net

In der Mitte sind neben dem Anschlußpanel zwei Feuerlöscher in ihren Boxen zu finden.

(c) www.hadel.net

Die Kupplung am Heck erlaubt sogar den Betrieb als Zugmaschine mit Ballastpritsche.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Diesmal wurde allerdings ein zehnachsiger Auflieger gezogen.

Anzeige:
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Unter der Plane ist Platz für die Ausrüstung und den Generator.

(c) www.hadel.net

Ein Problem wird aus diesem Blickwinkel klar, denn das Tanken ist nicht so einfach.

(c) www.hadel.net