MAN TGA 41.660 Dan-Czech Specialtransport    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Achleitner
 Astra
 DAF
 FTF
 Ginaf
 Hino
 Isuzu
 Iveco
 JAC
 MAN
 Mercedes
 Nicolas
 Oshkosh
 Paul
 Renault
 Rosenbauer
 Scania
 Skoda
 STI
 Tatra
 Titan
 Unimog
 Volvo
 VW
 US-Trucks
 Spezial-Trucks



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Altbekannt oder doch nicht?

 

Technische Daten : MAN TGA 41.660 FVD 8x4/4

 

(c) www.hadel.net

Im Mai 2005 kam diese 660PS-TGA nach Bremerhaven. Auf den ersten Blick schon ein bekannter Truck, denn die strahlende Farbgebung fällt immer auf.

(c) www.hadel.net

Doch beim Blick auf die Tür fällt der ungewohnte Schriftzug auf.

(c) www.hadel.net

Die sehr auffälligen Umbauten hinter dem Schwerlastturm sind bekannt, auch das kleine Staufach zwischen den beiden angetriebenen Achsen hat man schon gesehen.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Doch wer genau hinschaut, entdeckt kleine Unterschiede beim Vergleich mit der Dansk TGA. Die Top-Scheinwerfer sind mit blauem Glas bestückt, das Hochdachfenster ist nicht beklebt und auch das Muster auf dem Frontstoßfänger ist etwas anders aufgebracht.

(c) www.hadel.net

Unterhalb der Registerkupplung ist das tschechische Kennzeichen montiert.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Im Vergleich zur 4achs-TGA von Dansk ist hier auf der Tür die gewohnte Schreib- weise angebracht: TGA 41.660


Wer immer noch nicht glaubt, daß es sich um zwei verschiedene Schwerlast-LKW handelt, sollte mal auf der Webseite des Betreibers vorbeischauen, denn dort sind reichlich Einsatz-Bilder vorhanden.

(c) www.hadel.net

Hier der Fast-Zwilling aus Dänemark...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!