Der zweite MAN TGA 41.660 im Fuhrpark    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Achleitner
 Astra
 DAF
 FTF
 Ginaf
 Hino
 Isuzu
 Iveco
 JAC
 MAN
 Mercedes
 Nicolas
 Oshkosh
 Paul
 Renault
 Rosenbauer
 Scania
 Skoda
 STI
 Tatra
 Titan
 Unimog
 Volvo
 VW
 US-Trucks
 Spezial-Trucks



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Nachfolger für die Steyr 41S60

 

(c) www.hadel.net

Im Juni 2005 kam der zweite MAN TGA 41.660 in den Fuhrpark der Firma A. Kothmaier.

(c) www.hadel.net

Einige Tage zuvor ist erst das Kennzeichen angeschraubt worden
und die erste Reise stand beim Fototermin noch bevor.

(c) www.hadel.net

Der silberne Kühlergrill ist sicheres Erkennungsmerkmal der Spezialtransporter aus Mondsee.

(c) www.hadel.net

Der Träger für die Registerkupplung an der Front ist in Wagenfarbe lackiert.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Am besten kann man den neuen Truck am roten Rahmen und Schwerlastturm erkennen.

(c) www.hadel.net

Einige Monate später gab es die vollverkleideten Auspuffrohre in dieser Art nicht mehr.

(c) www.hadel.net

Hier der Vergleich mit einem 660PS-TGA mit neuer Abgasanlage.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Nicht nur aufsehenerregende Schwertransporte werden in Mondsee organisiert,
sondern auch normale Baumaschinen-Transporte gehören zum Tagesgeschäft.

(c) www.hadel.net

Hier geht es zum 1:87-Modell der zweiten 660PS-TGA...

(c) www.hadel.net

Insgesamt sind im Sommer 2005 drei vierachsige Schwerlast-Zugmaschinen im Einsatz.

(c) www.hadel.net

Hier geht es zum vierachsigen DAF der Firma A. Kothmaier...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!