Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Firmenbesuche: Mammoet 2002 (Teil 2)

Weiter geht der Rundgang

(c) www.hadel.net

Schauen wir uns den Actros mit Ladekran mal etwas genauer an.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Der große Ladekran macht Stützen notwendig, die hinter der Kabine und am Heck des Chassis montiert wurden. Darum mußte der Sattelteller weit nach hinten versetzt werden.

(c) www.hadel.net

Es geht auch ohne Ladekran, wie z.B. auf dem nächsten Bild.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Die neue Halle ist rund 15 Meter hoch, damit auch richtig große Regale rein- passen. Aber was einlagern?


Ein riesiges Regal ist mit allen Seilstärken von Daumenmaß bis zur Oberarm-Stärke bestückt.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Auf der anderen Seite sind Transportkisten mit Zubehör in die Höhe gestapelt.



Doch plötzlich hören wir Fahrgeräusche, also raus auf den Platz und Ohren gespitzt.

(c) www.hadel.net

Auch am Sonntag wird gearbeitet, denn die CC2800 muß bald per Schiff auf die Reise gehen.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Diese Actros-Zugmaschinen bekommen erst noch ihren richtigen Firmenlook, aber höchst interessant sind sie trotzdem. Denn die Allradler sind mit 40Tonnen angegeben, in Deutschland wären diese Fahrzeuge als 3353 unterwegs.

Die Stoßstange mit Registerkupplung entspricht auch nicht ganz den europäischen Vorschriften. Des Rätsels Lösung: Trucks für China! Hier ein Jahr später in Mammoet-Lackierung...

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Nochmals der Blick auf den Schwerlast- turm, bevor es weitergeht.





Es gibt auch ältere Trucks auf dem Gelände, wie z.B. der gelbe 4-achs- Mercedes auf dem unteren Bild.

(c) www.hadel.net