Trafo-Transport mit dem Heuler nahe Stuttgart (Teil 3)    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Schwerlast
 Messen&Shows
 Firmenbesuche
 Motorsport
 Sonstiges



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Damit in den Kreisverkehr?

 

(c) www.hadel.net

Gegen 1.30 Uhr erreichte der Transport den ersten Kreisverkehr in Möglingen,
wo sogar auf einigen Balkonen Anwohner warteten, um dem Spektakel beizuwohnen.

(c) www.hadel.net

Die Polizei versperrte die Zufahrten während der Trafo in den Kreisel rollte.

(c) www.hadel.net

Damit die Hydraulik die Lenkung und den Achsausgleich versorgen konnte,
lief der Motor am ersten Schwerlastmodul mit.

(c) www.hadel.net

Die gelifteten Achsen zeigen, daß der Vortrieb nur über die Mercedes Zugmaschinen erfolgte.

(c) www.hadel.net

Für den notwendigen Überblick sorgten viele Einweiser mit Funkgeräten.

(c) www.hadel.net

Selbst in der Nacht war die Abgassäule meistens unübersehbar.

(c) www.hadel.net

Während sich der Kopf schon fast komplett aus dem Kreisel bewegt hatte, ...

(c) www.hadel.net

...hatte der hintere Teil diesen gerade erreicht.

(c) www.hadel.net

Durch die frei schwebende Aufhängung konnte der Trafo
über den bepflanzten Innenbereich des Verkehrsknotenpunkts schweben.

(c) www.hadel.net

In diesem Moment konnte man gut die beeindruckenden Abmessungen erkennen.

(c) www.hadel.net

Da hier erhöhter Lenkeinsatz erforderlich war,
mußte auch der 730PS-Motor in der hinteren Achskombination kräftig arbeiten.

(c) www.hadel.net

Während vorne alles wieder geradeaus ging, mußte am Heck genau geschaut werden.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Durch den Schwenkbereich mußte die Schubmaschine sehr nah an die Laternen- pfähle heranfahren.



Die Helfer rund um den Transport sorgten dafür, daß diese Engstelle ohne un- gewollte Berührungen und Schäden durchfahren werden konnte.

(c) www.hadel.net

Trennlinie

Video mit der Durchfahrt des ersten Kreisverkehrs.

Und schon nahte der nächste Kreisverkehr...

Trennlinie

Zurück zur Übersicht dieser Serie



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!