Rallyesprint Bremerhaven 2002 (Teil 1)    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Schwerlast
 Messen&Shows
 Firmenbesuche
 Motorsport
 Sonstiges



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


 

Endlich wieder durch den Fischereihafen

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Wenn die Motoren im Fischreihafen dröhnen gibt es nur zwei Möglichkeiten: Autorennen oder Motorradrennen.

Am 18. August 2002 war es für die Rallye- wagen wieder soweit: Die Doppel- veranstaltung lockte wieder viele Teams nach Bremerhaven.

(c) www.hadel.net

Auch wenn die Reifen qualmen, es kommt nicht auf die Show an, am Ende zählt nur eine gute Zeit in allen vier Läufen auf der 1,6km langen Rundstrecke, um ein Rennen zu gewinnen.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

In der Spitzkehre im Norden ist der Start- und Zielpunkt für die Fahrer, wenn die richtige Rundenzahl erreicht ist.

Der Golf ist ja schon lange als echter *Dreibeiner* bekannt, links gut zu sehen.

(c) www.hadel.net

Wenn sich die verschiedenen Fahrer nicht ganz einig sind, muß schonmal richtig der "Anker" geworfen werden, damit es nicht zu unnötigen Kaltverformungen kommt.

(c) www.hadel.net

Aber wer rundenlang seinen Vordermann vor sich herscheucht...

(c) www.hadel.net

...verführt auch manchen Fahrer zu Fehlern, deren Folgen und Auswirkungen auch später noch gut zu sehen sind.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Wenn man zu rasant am Vordermann vorbeizieht, kann die nächste Schikane zum echten Problem werden.

(c) www.hadel.net

Manchmal sind sich die Fahrer aber doch nicht über die Vorfahrt ganz einig und dann klopft man einfach mal an und stimmt sich im Nahkampf ab, wie es weitergehen soll.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Mit Dellen in Kotflügel und Tür wird aber weiter nach Topzeiten gejagt, denn so kleine Rumpeleien halten niemanden auf.

(c) www.hadel.net

Hier geht es zum zweiten Teil...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des
Webmasters verwendet werden !