Martina Grabski            

Translate to:


Wurmkur geben

Veröffentlicht am 25.12.2001

Wurmkur, wie bekommt man sie ins Maul?

(c) www.hadel.net

Viele Pferde wehren sich bereits beim Anblick der Spritze vor einer Wurmkur.

Doch an das Spritzen der Wurmkur ins Maul kann man die meisten Pferde mit etwas Geduld gewöhnen. Man nehme eine leere und gereinigte Spritze einer Wurmkur und füllt sie mit Apfelmus oder zerdrückter Banane. Mit der so präparierten Spritze wird nun geübt. Die meisten Pferde können es kaum erwarten die nächste Spritze ins Maul zu bekommen, wenn sie an den vorherigen Tagen eine solche leckere Spritze bekommen haben. Um den Geruch der Wurmkur zu vertuschen taucht man am besten die Spitze der Spritze in Apfelmus, so lassen sich die meisten Pferde überlisten.

(c) www.hadel.net

Ganz nebenbei übt man dabei auch die Handhabung der unhandlichen Wurmkurspritzen.

Gut vorbereitet stehen Pferde nicht unbedingt Schlange um ihre Wurmkur zu bekommen, aber stressfreier und einfacher geht es in jedem Fall.


www.hadel.net
Gertenhalter

Häufig werden Gerten einfach in einer Ecke abgestellt. Bei so abgestellten Gerten gehen häufig die Schläge kaputt oder man muss sich erst durch einen Haufen Gerten wühlen bis man endlich die Richtige gefunden hat.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Euroclassics 2005

Foto oben und unten: Olympia Goldgewinner 2004, Mannschaftseuropameister 2005 und Deutscher Meister 2005 Hubertus Schmidt mit Forest Gump NRW.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Wer sind wir?

Pebbels *1985 t2007

Weiterlesen...
www.hadel.net
Duhner Wattrennen 2008

Preis der Stadtsparkasse Cuxhaven um das blaue Band des Wattenmeeres und den Wanderpokal der Plambeck Neue Energien AG

Weiterlesen...
www.hadel.net
Die Nacht der Pferde

Aus der neuen Welt Dressurstars aus Niedersachsen und die Deutsche Quarter Horse Association.Ein Pas de Trois mit Western- und Dressurreitern zeigte einen direkten Vergleich der verschieden Reitweisen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Kampmann Pferdesportfestival mit Euroclassics

Erstmals fanden 2008 das Kampmann Pferdesportfestival und die Euroclassics zusammen an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden statt. Bei diesem neuen Turnierkonzept wurden jetzt auch die Prüfungen der Voltigierer und Westernreiter von den Messehallen in den AWD-Dome verlegt.

Weiterlesen...