Martina Grabski            

Translate to:


Kampmann Pferdesportfestival mit Euroclassics

Veröffentlicht am 02.03.2008


15. bis 24. Februar 2008

Kampmann Pferdesportfestival

Euroclassics

in Bremen



Erstmals fanden 2008 das Kampmann Pferdesportfestival und die Euroclassics zusammen an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden statt. Bei diesem neuen Turnierkonzept wurden jetzt auch die Prüfungen der Voltigierer und Westernreiter von den Messehallen in den AWD-Dome verlegt.


Showwettkampf

Bei der Publikumswertung erreichte RC Hagen-Grinden mit "Das war der wilde Westen" den 2. Platz. In der Jurywertung bekam das Schaubild den 3. Platz.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

"Die Arche der Pferde" des RC St.Georg zu Bremen wurde von der Jury auf den 2. Platz. Beim Publikum sicherte sich der Reitclub den 4. Platz.

(c) www.hadel.net

Unter dem Motto "Friday Night Fever" zeigte der RV Sudweyhe eine rasante Vorführung die vom Publikum mit dem 3. Platz belohnt wurde.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Auch in diesem Jahr wurde die Aufführung des RV Aller-Weser und Verdener Schleppjagd Verein mit Spannung erwartet. Mit "Easy Riders" übertrafen sie in diesem Jahr ihre Vorjahresleistung und bekamen verdient von der Jury und vom Publikum die Höchstnoten.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Lawson Bronze Trophy Reining Non Pro NRHA

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Den 2. Platz belegten gleich 3 Reiter.

Foto oben:
Wolfgang Hammer mit AJ Dunnit Bill

Foto links:
Veronika Klein mit Heavens Little Jewel

Foto unten:
Dr. Jürgen Bätcher mit JP Hollywood Peppy

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Brigitte Inndorf siegte mit Peppy San Smart.


Pony-Vierspänner Kl. S
Kombinierte Hindernisfahrprüfung mit Geländehindernissen


(c) www.hadel.net

Tobias Brücker legte sein Gespann sicher auf den 1. Platz.

(c) www.hadel.net

Der 2. Platz ging an Karl-Heinz Wanstrath.

Preis der VITAKRAFT-WERKE
Pferde-Vierspänner Kl. S
Kombinierte Hindernisfahrprüfung mit Geländehindernissen


(c) www.hadel.net

Der Sieg in dieser Prüfung ging an den Lokalmathador Bernhardt Wendt jun.

(c) www.hadel.net

Dietmar Timm lenkte sein Gespann auf den 2. Platz.


Mallorca Westerb Festival Pokal
Lawson Bronze Tropy Reining Open NRHA


(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Foto oben:
Grischa Ludwig und Hollywood Yankee Kid belegten den 5. Platz.

Foto links:
Rudi Kronsteiger sicherte sich mit Lil Dry Peper den 3. Platz

Den 2. Platz konnte Kronsteiger sich mit Seventh Iron sichern.

Foto unten:
Mit Lil Ruf Cody siegte Kronsteiger in dieser Prüfung.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Volker Schmitt landete mit Arc Surprise Oak ebenfalls auf dem 3. Platz.


Donated by Bobby Hunt Cutting Horses
Cutting Trophy Open NCHA


(c) www.hadel.net

Hans Kuhn jun. belegte mit Paint Me A Peppy den 3. Platz.

(c) www.hadel.net

Malte Döring sicherte sich mit Talk About Jason den 5. Platz.

(c) www.hadel.net

Michael Ohlhoff landete mit Trish La Dish auf dem 2. Platz.

(c) www.hadel.net

Jochen Döring war mit Kiss My Cat nicht zu schlagen.


Kampmann Cup Finale 2007/2008
Dressurprüfung KI. S**** - Grand Prix Special -


(c) www.hadel.net

Den 3. Platz belegte Tinne Vilhelmson Silfven mit Solos Carex.

(c) www.hadel.net

Hubertus Schmidt landete mit Andretti H auf dem 2. Platz.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Isabell Werth gewann mit Warum nicht FRH das Finale des Kampmann Cup 2007/2008.


Großer Preis des Senats der Freien Hansestadt Bremen
Springprüfung Kl. S*** mit 2 Umläufen -international-


(c) www.hadel.net

Meredith Michaels-Beerbaum mit Le Mans.

(c) www.hadel.net

Greco Schröder landete mit Eurocommerce Milano auf dem 3. Platz.

(c) www.hadel.net

Carsten-Otto Nagel belegte mit Corradina den 2. Platz im Großen Preis.

(c) www.hadel.net

Jörg Kreuzmann gewann mit Sauternes ter Vlucht den Großen Preis.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Micheal Whitaker belegte mit Wonami van den Aard den 4. Platz im Großen Preis und siegte in der Einzelwertung der Euroclassics.


www.hadel.net
Fahrkurs

Bei dem Fahrunterricht fuhren wir in zwei Gruppen auf einem Warmblutgespann und auf einem mit Welshponys. Ich wechselte nach meiner ersten Fahrstunde auf den Zweispänner mit Welshponys, da damals noch keine Einspänner zur Prüfung zugelassen waren.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Duhner Wattrennen 2008

Preis des Nordseeheilbades Cuxhaven

Weiterlesen...
www.hadel.net
Duhner Wattrennen 2006

In diesem Jahr mischten sich die Musketiere der "Haflinger-Freunde Kreis Cuxhaven" unter Neptuns Gefolge.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Duhner Wattrennen 2013

Impressionen vom Renntag 2013

Weiterlesen...
www.hadel.net
Duhner Wattrennen 2002

Der Start bei den Trabern erfolgt vom Auto aus. Die Sulkys fahren auf ihren Startplatz, dann setzt sich das Auto in Bewegung und fährt den Pferden davon.

Weiterlesen...