Martina Grabski            

Translate to:


Duhner Wattrennen 2007

Veröffentlicht am 12.07.2007

Duhner Wattrennen - 8. Juli 2007 - Teil 6

8. Rennen

Preis der Stadtsparkasse Cuxhaven um das Blaue Band des Wattenmeeres
und den Wanderpokal der Plambeck Neue Energien AG

(c) www.hadel.net

In der Gischt des Startwagens geht es für Marisa Bock mit Bank of Cornjum (Nr. 8) und die anderen Teilnehmer auf die 2500 m lange Strecke.

(c) www.hadel.net

Jacobus Snoek mit Power Future (Nr. 11) gefolgt vom Vorjahressieger des Blauen Bandes Don´t Know (Nr. 4) mit Lars Hensen im Sulky.

(c) www.hadel.net

Power Future dicht gefolgt von Don´t Know (Nr. 4), Bernd Schrödl mit Charly Bes (Nr. 1), Hans Joachim Tipke mit Xerox (Nr. 10) und Willem Zwiers mit Morengo D (Nr. 2).

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Auf der Zielgeraden kann Power Future seinen Vorsprung noch ausbauen und gewinnt vor Don´t Know das Rennen.

Zum Posieren für das Siegerfoto hatte Power Future allerdings keine Lust.


9. Rennen

Preis des Lankreises Cuxhaven
Konsul-Diedrich-Hahn-Gedächnisrennen

(c) www.hadel.net

Kurz nach dem Start zum 1400 m langen Rennen kann M. Bock mit Tropical Boy (Nr. 2) die Führung übernehmen.

(c) www.hadel.net

Im letzten Bogen setzt sich S. Knoke mit Westflight (Nr. 3) an die Spitze.

(c) www.hadel.net

Auf der der Zielgeraden stürmt D. Ehlen mit Fiona Dance (Nr. 6) nach vorne.

(c) www.hadel.net

Kurz vorm Ziel mischt R. Mackowiak mit Holga (Nr. 1) das Feld von hinten auf und siegt vor Westflight und Tropical Boy.