Martina Grabski            

Translate to:


Euroclassics 2006

Veröffentlicht am 15.10.2006

(c) www.hadel.net

Fahrsport im Abendprogramm

Lokalmathador Berhard Wendt vom Schimmelhof.

(c) www.hadel.net

Daniel Schneiders

(c) www.hadel.net

Diethelm Kneifel

(c) www.hadel.net

Michael Swiezynski

(c) www.hadel.net

Großer Preis der Bremer Wirtschaft

Alois Pollmann-Schweckhorst mit Candy.

(c) www.hadel.net

Der 2. Platz ging an Robert Smith und Marius Claudius.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Foto oben: Das Siegerpaar im Rampenlicht.





Springprüfung Kl. S
Preis der Eternit AG


Foto links:
Meredith Michaels-Beerbaum landete mit Le Mans auf dem 3. Platz.

(c) www.hadel.net

Rene Tebbel und Gina Ginelli waren in diesem Springen nicht zu schlagen.

(c) www.hadel.net

Die Ehrenrunde drehte Tebbel gleich mit seinem neuen KIA Picanto.


www.hadel.net
Labyrinth

Bei dieser Aufgabe lernen die Pferde in den Wendungen auf die Reiterhilfen zu achten. Pferde, die zu Anfang gerne hektisch und angespannt sind, werden mit der Zeit bei dieser Übung immer ruhiger und durchlässiger.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Gertenhalter

Häufig werden Gerten einfach in einer Ecke abgestellt. Bei so abgestellten Gerten gehen häufig die Schläge kaputt oder man muss sich erst durch einen Haufen Gerten wühlen bis man endlich die Richtige gefunden hat.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Euroclassics

Das erste Turnierwochenende gehört dem Breitensport. Das zweite Wochenende steht im Zeichen des internationalen Hochleistungssports.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Jackenstaffel

Die Jackenstaffel ist ein Mannschaftsspiel, bei dem zum Beispiel vier Reiter und ein Pferd eine Mannschaft bilden.Für diese Staffel wird ein Slalomparcours aufgebaut an dessen Ende ein Hindernisständer mit einer Jacke steht.

Weiterlesen...