Martina Grabski            

Translate to:


Reiten & Co

Ideen für die tägliche Arbeit mit dem Pferd

(c) www.hadel.net

Auf dieser Seite wird nur eine kleine Auswahl gezeigt. Mehr findest Du im Menu!

www.hadel.net
Brücke

Diese Aufgabe fördert das Vertrauen und die Gehorsamkeit des Pferdes. Der Reiter lernt hierbei sein Pferd gezielt durch enge Passagen zu reiten.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Querast

Bei dem Querast wird egal ob im Schritt, Trab oder Galopp die Beweglichkeit des Reiters im Sattel gefordert sowie das Vertrauen des Pferdes zu seinem Reiter unter dem Hindernis durchzugehen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ringstechen

Beim Ringstechen muss ein Ritter vom galoppierenden Pferd aus mit einer Lanze Strohringe aufnehmen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Sackhüpfen

Sackhüpfen ist ein beliebtes Spiel, bei dem auch Reitanfänger gute Chancen haben. Hier kommt es nicht darauf an wie gut man reiten kann, sondern wie gut sich ein Pferd führen lässt ohne vor dem Sack zu scheuen. Dieses Spiel lässt sich überall ausführen, egal ob auf dem Reitplatz oder bei einem Orientierungsritt auf einem breiten Weg.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Sauhatz

Die Fotos dieser Seite entstanden am 1. Juni 2002 und am 28. Juni 2003 beim Ritterfest im Wildpark Lauenbrück.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ritterturnier

Im Mittelalter vertrieben sich die Ritter häufig ihre Zeit bei Turnieren. Auf diesen Ritterturnieren konnten die Ritter ihre Geschicklichkeit und die Gehorsamkeit ihrer Pferde für den Einsatz im Schlachtfeld messen. Einmal im Jahr findet im Wildpark Lauenbrück ein Ritterfest mit einem kleinen Turnier statt.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Osterreiten

Die hier gezeigten Fotos wurden im Bautzener Raum Ostern 2004 von Michael Noack aufgenommen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Rolandreiten

Die Fotos dieser Seite entstanden am 1. Juni 2002 beim Ritterfest im Wildpark Lauenbrück.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Flattertor

Das Flattertor ist eine Aufgabe die das Vertrauen des Pferdes zum Reiter und seine Gelassenheit fördert.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Labyrinth

Bei dieser Aufgabe lernen die Pferde in den Wendungen auf die Reiterhilfen zu achten. Pferde, die zu Anfang gerne hektisch und angespannt sind, werden mit der Zeit bei dieser Übung immer ruhiger und durchlässiger.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Weidetor

Ein beliebtes Hindernis bei Geschicklichkeitsaufgaben ist das Durchreiten eines Weidetores.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Querschlag

Der Querschlag ist ein eigentlich ein Trabhindernis, aber es kann zur Gewöhnung auch, wie auf den Fotos zu sehen, im Schritt geritten werden.

Weiterlesen...