Frank Hadel            

Translate to:


Kunststoffreiniger für den Modellbau

www.hadel.net

Das Gefühl ist bekannt! Ein tolles Fundstück auf der Modellbörse entdeckt, die große "Grabbelkiste" beim Lieblingshändler durchwühlt...

So ging es auch mir mit diesem Modell von Brekina, dem Ford Taunus 17M.

Der Kauf war schnell erledigt, problematisch ist oftmals jedoch das Preisschildchen...

www.hadel.net

...der Klebstoff hinterläßt einen Schmierfilm, der sich oftmals nur schwer entfernen läßt. Die chemische Keule ist nun nicht angebracht, um den Kunststoff nicht versehentlich anzugreifen oder gar zu verätzen.

Ich habe beste Erfahrungen mit dem Modellbau Reiniger gemacht. Kurz aufgeschüttelt wird das Modell mit einem getränkten Wattestäbchen abgerieben.

Nach dem Trocknen erstrahlt das Modell in frischem Glanz!

Sollte das Ergebnis doch noch nicht ganz überzeugen, hilft die weitere Behandlung mit Modellwachs.


www.hadel.net
Decals - Das Sichern kleiner Kanten

Früher oder später ergibt sich die Situation, dass man Modelle mehr oder weniger mit Naßschiebefolie "einwickelt" (siehe Baubericht MB Actros ‘DM-Truck’). An den größeren Flächen ist das nicht schwer, aber die Kanten sind problematisch.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Verglasungen mit Kristal Klear

Selbst wenn die beigefügte Verglasung gut passen sollte, bleibt bei den Resine-Bausätzen ein generelles Problem: Wegen der Gußtechnik sind die Fensterholme meistens etwas dicker als man es von Modellen aus Großserie gewohnt ist. Hinter diesen Holmen tauchen die Fenster sehr tief in den Innenraum ein und verstärken den optischen Eindruck dieser dicken Holme noch zusätzlich.

Weiterlesen...