Frank Hadel            

Translate to:


Farblöser - Wie bekommt man den Aufdruck vom Modell?

Oftmals findet man ein Fahrzeug das ideal für einen Umbauzweck passen würde! Nur leider ist es mit den falschen Schriftzügen und Firmenlogos bedruckt.

www.hadel.net

Ein Trick aus alter Zeit ist es, das Modell in Bremsflüssigkeit zu legen, da diese den Druck angreift und ablöst. Die Kunst war es, die richtige Zeit abzuschätzen. Zu kurz und der Druck löste sich noch nicht ab und zu lang und der Kunststoff hatte gelitten.

Es macht auch einen Unterschied, welchen Kunststoff man nimmt. Modelle von Herpa vertragen diese Behandlung relativ gut - Teile von Kibri "schmelzen" innerhalb kürzester Zeit und sind absolut zerstört.

Mittlerweile gibt es dafür den Druckentferner DLE-90 von LUX. Man bestreicht die bedruckten Flächen großzügig mit dem Druckentferner, wartet einige Zeit ab und man kann den nun abgelösten Druck mit einem Q-Tip oder einem Papiertuch problemlos abwischen. Etwas Vorsicht muss man bei Türfugen o. ä. walten lassen , da der Druckentferner in den Fugen entlangläuft und die Farbe dort oftmals weiter verteilt als sie ursprünglich war.

Sollten kleine Streifen oder Schleier auf dem Modell zurückgeblieben sein, kann es mit einer Auto- bzw. Kunststoffpolitur wieder überpoliert werden.

Ergebnis: Das Modell sieht aus, als wäre es nie bedruckt gewesen und steht für den eigenen Umbau zur Verfügung.


www.hadel.net
Verkehrsschilder preiswert selbstgemacht

Wer ein Diorama für Fahrzeuge baut, wird früher oder später auch Straßen darstellen. Egal ob ländliche Idylle, wilde Hektik der Großstadt oder eine vielbefahrene Autobahn - eines ist beinahe unvermeidbar: Eine vorbildnahe Beschilderung.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Umbaubericht Mercedes Benz Actros KSZ DM-Truck

So sah mein Showtruck zum Thema "Deutsche Mark" lange Zeit aus. Gestaltet habe ich das Motiv allerdings noch zu Zeiten, als es nicht ganz so einfach war, Naßschiebebilder nach eigenen Vorstellungen anzufertigen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Elektronik auf dem Diorama - Wohin mit den Kabeln?

Dioramen sind schön! Noch schöner und vor allem auffälliger werden sie allerdings, wenn darauf etwas leuchtet, blinkt oder sich sogar bewegt! Elektronische Helferlein gibt es dazu genug, die Frage ist nur, wie baut man sie ein, damit man nur den "puren Effekt", nicht aber die nötigen Kabel sieht? Das zeige ich hier anhand meines Dioramas Die Traube.

Weiterlesen...