Frank Hadel            

Translate to:


Modellbau Schleswig-Holstein 2020 - Teil 1

Veröffentlicht am 06.03.2020


Landwirtschaftsmodellbau (Teil 1)

(c) www.hadel.net

Die Eröffnung des Messekalenders stand durch den Virusalarm unter keinem guten Stern. Die Messe selbst überzeugte, aber der Eindruck von schwächeren Besucherzahlen blieb. An beiden Tagen, sowohl am 29.02. als auch am 01.03. lichteten sich die Gänge auffallend früh.

www.hadel.net

Da einige Schauanlagen bereits mehrfach in meinen Berichten präsentiert wurden, sei an dieser Stelle auf eine weitere Wiederholung verzichtet. Stattdessen widme ich den kreativen Köpfen aus dem Landwirtschaftsmodellbau viele Fotos ihrer sehenswerten Modelle und Dioramen.

(c) www.hadel.net

Manchmal lohnt sich auch ein flacher Blick ins Geschehen. Unter dem Wellblech lässt sich der Landwirt bei der Kälberfütterung beobachten.

(c) www.hadel.net

Die Fassungsvermögen dieser dreiachsigen Anhänger sind inzwischen unglaublich. Für die zügige Fahrt kommen leistungsstarke Traktoren zum Einsatz.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Wäre dies ein Originalbild, wie man beinahe annehmen könnte, wären hier Maschinen im Wert mehrerer Millionen Euro abgelichtet.

(c) www.hadel.net

Eine ganz besondere Idee wurde von der einzigen Frau der Truppe in liebevoller Detailarbeit umgesetzt! Ein Acker im Laufe der Zeit. Vier kleine Szenen zeigen die Entwicklung der letzten 100 Jahre.

(c) www.hadel.net

"Harte Arbeit" könnte der Arbeitstitel der Szene vor 100 Jahren lauten.

(c) www.hadel.net

Pferde bestimmten den Arbeitsalltag und zur Ernte fiel auch noch jede Menge Handarbeit an. Der kleine Bach, von einer schmalen Brücke überspannt, schlängelt sich durch die Landschaft und die Kühe finden unter den Bäumen kühlenden Schatten.

(c) www.hadel.net

40 Jahre später ist die Industrialisierung in vollem Gange! Traktoren haben die Pferde bei der Arbeit abgelöst.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Im nächsten Diorama ist die saftig grüne Kuhweide längst verschwunden. Die Weiterentwicklung der Maschinen ermöglichte größere Felder und höhere Ernteerträge. Zu Gunsten eines großen Feldes verläuft der Weiher hinter der Brücke unterirdisch. Den Landwirt freuts - Frosch und Storch vermutlich weniger...

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Aktuell wandelt sich das Bild abermals. Nun soll Strom "geerntet" werden! Die Straße ist begradigt und asphaltiert. Was stören könnte kommt einfach weg. Die Solaranlagen sind hinter Stacheldraht geschützt.



Weitere sehenswerte Messeberichte:

www.hadel.net
Modelshow Europe 2006 in Bemmel (NL) - Teil 3

Wir hatten noch nicht damit gerechnet, einen Nachbau der neuen Tractomas TR10x10 D100 von Nicolas zu entdecken, aber Herr Kort belehrte uns eines besseren mit diesem Modell.Gebaut wurde das Prachtstück von Jan Romijn anhand von Fotos und Informationen von unserer Seite.

Weiterlesen...
www.hadel.net
59. Int. Automobilausstellung - Nutzfahrzeuge - Teil 1

Die 59. IAA Nutzfahrzeuge 2002 war interessant und bot uns bei bestem Wetter allerhand Neuheiten. Die technische Entwicklung findet kein Ende und der Erfindungsreichtum scheint grenzenlos, um die Fahrzeuge in den Details immer noch zu verbessern! Dies drückt sich zum Teil auch in den Modellen aus, denn beinahe keine Variante bleibt inzwischen im Maßstab 1:87 ungebaut.Die Kapitel sind alphabetisch sortiert, erheben allerdings keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Weiterlesen...
www.hadel.net
64. Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg 2013

Die Freunde von modernen Supersportwagen können sich über den mächtigen Lamborghini Aventador freuen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
66. Internationale Automobilausstellung 2015

Auch Herpa muss sich anpassen. Erstmals befindet sich der Stand auf dem Außengelände Agora. In einem nett eingerichteten 20 Fuß-Container warten über 200 verschiedene Modelle auf Käufer. Das sind weitaus mehr als auf den großen Messeständen der Vorjahre angeboten wurden. Das Autobahn-Diorama zeigt einen aktuellen Modellquerschnitt.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Besuch im LOXX Berlin - 2014 - Teil 3

Selbstverständlich werden in Berlin auch große Filme produziert. Dafür stehen die Loxxiwood-Studios zur Verfügung. Sulley und Mike von der Monster AG haben scheinbar gerade Feierabend. smilie

Weiterlesen...
www.hadel.net
Modellbau Schleswig-Holstein, Neumünster 2014 - Teil 5

Im Wald von Oke Klingenberg sind die Holzfäller mit großem Gerät unterwegs.

Weiterlesen...