Frank Hadel            

Translate to:


RailHobby 2019 in Bremen - Teil 6

Veröffentlicht am 14.02.2020


Verein für Kran- und Schwerlastmodelle

(c) www.hadel.net

Am Stand des Vereins für Kran- und Schwerlastmodelle zeigte Markus moderne Fahrzeuge. Dieser MAN Lkw-Transporter ist mit dem Fendt Traktor gut ausgelastet.

(c) www.hadel.net

Mit drei Achsen eignet sich der Renault T für schwere Güter.

(c) www.hadel.net

Andreas Schulze setzt ebenfalls auf den Spezialtransporter, um seine Zugmaschinen zu transportieren.

(c) www.hadel.net

"Weites Land", könnte der unwissende Betrachter denken. Aber die Anlage von Torsten Maus wird schon noch. Nur etwas Geduld!

(c) www.hadel.net

Selbst die hier gezeigte Grobplnung verspricht bereits einen Ausschnitt aus dem imposanten Arbeitsalltag im Schwerlast-Sektor.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Showtrucks sind und bleiben das Themenfeld von Christian Dettmann.

(c) www.hadel.net

Neben unseren Vereinsmodellen hatte Siegfried Kiehn einige Modelle in seinen leuchtenden Werksfarben im Gepäck.

(c) www.hadel.net

Was anfangs etwas skeptisch beäugt wurde, hat sich inzwischen fest etabliert.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Zurzeit ist Tobias Wilhelmi historisch unterwegs.

(c) www.hadel.net

Aus seinem reichhaltigen Bastelvorrat schöpft Wilhelmi aus dem Vollen und so entstanden diverse Scania älteren Baujahres.

(c) www.hadel.net

Fehlende Lackierungen werden noch folgen.

(c) www.hadel.net

An seiner kleinen Raffinerie herrscht Hochbetrieb. Bitte nirgends hängenbleiben! Der Renault Premium ist sehr wendig und zieht ferngesteuert seine Bahnen. Macht Spaß, erfordert aber viel Konzentration.

(c) www.hadel.net

Weg ist er... Im Treppenbereich sind die Rasen- und Baumschnittarbeiten erledigt. Die Kleingeräte werden auf den Hänger verladen.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Funktionsmodelle oder beleuchtete Fahrzeuge bringen viel Aufmerksamkeit ein. Die schwere Faun-Zugmaschine ist ein weiteres RC-Projekt von Wilhelmi.

(c) www.hadel.net

Motorsportler Michael Bautor ist wieder voll im Messerausch. Angespornt durch den großen Zuspruch seines ersten Serpentinenmoduls zeigte Bautor den Rohbau des nächsten Abschnitts.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Die Grundidee entstand im "begeisterten Klönschnack" mit Wilhelmi! "Eine Schlucht mit Brücke wäre noch cool..." Da sieht man wieder was passiert, wenn große Jungs fatale Ideen aushecken. smilie

(c) www.hadel.net

Die Camper setzen ihre Reise fort, nachdem sie die gefährliche Auffahrt des Trial-Trucks schadlos überstanden haben.



Weitere sehenswerte Messeberichte:

www.hadel.net
Mack- und Schwerlasttag 2005 in Utrecht (NL)

Auch wenn sich der MACK-Tag im niederländischen Utrecht mehr um die Vorbildfahrzeuge dreht, kommen auch die Modellfreunde auf ihre Kosten. In der Halle stellen einige (leider wenige) Bastler Ihre Lieblingsmodelle aus. Oben: Auf einer Freifläche arbeiten einige Baufahrzeuge, im Hintergrund wartet ein Schwertransport auf die Abreise.

Weiterlesen...
www.hadel.net
IAA Nutzfahrzeuge in Hannover 2012 - Teil 2

Selbstverständlich ist der neue Actros immer noch ein wichtiges Thema bei den Schwaben.

Weiterlesen...
www.hadel.net
59. Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg 2008

Dodge Power Wagon "Fire Departement Black Forrest", (Art.-Nr. 44012)

Weiterlesen...
www.hadel.net
Modelshow Europe in Ede (NL) 2014 - Teil 5

Eine der längeren Anfahrten hatte Martin Mayer aus Österreich, der die Besucher wieder mit feinst ausgestatteten Modellen erstaunte.

Weiterlesen...
www.hadel.net
58. Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg 2007

Auch die C-Klasse in Elegance-Ausstattung, mit dem klassischen Stern auf der Haube, kommt in der Topausstattung mit Metallic-Lack, viel Chrom, Nummernschild und Typenbezeichnung am Heck heraus (Art.-Nr. 43605).

Weiterlesen...
www.hadel.net
4. Faszination Modellbau Bremen - Teil 5

Am Stand des MAC Weser-Ems gab es allerhand zu entdecken, wie dieses Diorama mit dem imposanten Braunkohlebagger 289. Dieses Modell ist im Maßstab 1:200 und immer noch beachtliche 107 cm lang.

Weiterlesen...