Frank Hadel            

Translate to:


Modellbautag in Eefde (NL) 2019 - Teil 10

Veröffentlicht am 25.10.2019


(c) www.hadel.net

Zur Verteilung der Energie aus dem Kraftwerk wird ein großes Umspannwerk benötigt.

(c) www.hadel.net

Der Effekt, den ein Hintergrundbild erzielen kann, ist durchaus erstaunlich.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Einst aufwändige und mehrfarbige Lackierungen der Zugmaschinen im krassen Widerspruch zur modernen, nüchternen und kostenoptimierten Folienbeschriftung am aktuellen Fahrzeug von Frans Maas.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Als Fahrgemeinschaft hatten Tobias Wilhelmi und ich uns auf den langen Weg nach Eefde gemacht. Dass sich die Reise voll gelohnt hat, belegen die vorherigen Bilder.

In der jüngeren Vergangenheit fand Wilhelmi die Zeit für einige Neuheiten, wie diesen flachen Tankwagen, der Ideal für die Altstadt geeignet ist.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Weiterhin konnte er zwei schöne Scania Hauber älteren Baujahrs zeigen. In unterschiedlichen Rottönen lackiert, erzielen die Oldies eine tolle Wirkung. Besonders markant ist die Zugmaschine: Dort wurde Chrom gegen Mattschwarz ersetzt.

(c) www.hadel.net

Auf meiner Fläche standen zwei Dioramen, die bisher noch nie in Eefde zu sehen waren.

(c) www.hadel.net

Neben dem Festumzug konnte der Modellflugplatz mit dem A380 betrachtet werden. Zusätzlich konnte ich noch drei weitere Projekte zeigen, die ihrer Fertigstellung entgegenfiebern.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Auf meinen Ausstellungsplatten ging es ganz bewusst luftig zu. Dort fuhren Wilhelmi und ich mit funkferngesteuerten H0-Modellen, sog. Mikromodellen, umher. Sein schwerer Faun ist im Hintergrund, auf der Fernbedienung zu sehen.

(c) www.hadel.net

Der Linienbus hat seine Originalheimat in Bremerhaven und wirbt bereits heute für die Sail2020.

(c) www.hadel.net

Ich wollte nicht sündigen! Ich schwör'! smilie Aber ein Messebesucher hatte sich schon so darauf gefreut, meine humorvolle Szene von der RailHobby Bremen 2018 mit eigener Kamera festzuhalten, dass ich den Wunsch nicht abschlagen konnte. Wie gut, wenn man immer ein paar heiße Mädels im Gepäck hat.



Weitere sehenswerte Messeberichte:

www.hadel.net
4. Faszination Modellbau Bremen - Teil 4

Am Bahnhof Sonderooge begegnen die ankommenden Touristen denen, die diese Idylle wieder verlassen müssen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Modelshow Europe 2017 in Ede (NL) - Teil 9

Auf einem Podest mit mehreren Ebenen präsentierte Oke Klingenberg am Stand des Vereins für Kran- und Schwerlastmodelle verschiedene Schwerlastzugmaschinen der vergangenen Jahre.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Modellbau Schleswig-Holstein 2019 - Teil 5

Die Teilnahme an der großen Nordmesse ist für den Verein für Kran- und Schwerlastmodelle selbstverständlich. Die Mitglieder fiebern der neuen Messesaison entgegen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
61. Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg 2010

Der Lion’s City LE Ü A78, ein Low-Entry-Überlandbus, der eine weitere Lücke des MAN Lions City Modellprogramms schliesst, erscheint als drittes Funktionsmodell aus der WIKINGCONTROL87 Serie. Das Modell wird sowohl mit als auch ohne Fernsteuerung angeboten.

Weiterlesen...
www.hadel.net
58. Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg 2007

Das Chevrolet Pick-Up "Louis-Diner" kommt mit Motorrad auf der Ladefläche (Art.-Nr. 48224).

Weiterlesen...
www.hadel.net
Modellbau Schleswig-Holstein 2019 - Teil 2

Diese flache Modulanlage aus Holland sieht einfach klasse aus.

Weiterlesen...