Frank Hadel            

Translate to:


Modelshow Europe in Ede (NL) 2014 - Teil 8

Veröffentlicht am 11.04.2014


(c) www.hadel.net

Verschiedene Schwertransporte zeigte Ramon Steenbruggen.

(c) www.hadel.net

Dabei ist Steenbruggen weder auf einen Hersteller noch auf einen Betreiber festgelegt.


(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Piet Oversloot zeigt an diesem Actros im Bau, wie man mit geschickten Schnitten bislang fehlende Fahrerhaus-Variatio- nen erstellen kann.

Nicht weniger interessant ist der zwangsgelenkte Auflieger.

Wer nett fragte, konnte auch einen Blick auf die Lenk- mechanik werfen. Wenn man es einmal gesehen hat, scheint ein Nachbau gar nicht mehr so schwer rum.

www.hadel.net

So wird dem aktuellen Actros (Bild links) das Dach tiefergelegt, um ihn für Ladegüter zu verwenden, die über die Kabine ragen.


(c) www.hadel.net

Bei Roy Okkels befindet sich zur Zeit allerhand Neues im Bau.

(c) www.hadel.net

So entsteht ein neuer Zug für Riwal, der die Hubarbeitsbühne zum Einsatzort transportiert. Im Hintergrund wartet ein weiterer Auflieger auf seine Ladung, vermutlich einen Bagger der mittleren Leistungsklasse.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Der neue Volvo FH taucht hier erstmals als fünfachsiges Modell auf.


(c) www.hadel.net

Den schweren Raupenbagger lässt Sven Okkels durch Max Wild bewegen.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Viel Arbeit fällt an, wenn Hermann und Mirco Schulte auf ihrem Diorama ein Windrad in den Himmel wachsen lassen.

(c) www.hadel.net

Die Teile für den Raupenkran werden von Wasel und Wagenborg gebracht.

(c) www.hadel.net

Für die Montage der Raupe wurde Franz Bracht engagiert.

(c) www.hadel.net

In einem weiteren Abschnitt setzt Sarens die nächsten Betonringe für weitere WKA zusammen.


(c) www.hadel.net

Auch Christian Wollrab interessiert sich für die Flotte von Baumann.

(c) www.hadel.net

Denn dort stehen Kombinationen für jeden Einsatz bereit.

(c) www.hadel.net