Frank Hadel            

Translate to:


Porsche 911 Carrera, Baujahr 1996

Das Modell

Modell-Daten

Hersteller:Herpa
Artikel-Nr.:101 226
Herstell.-Jahr:2001
Bemerkung:Umfangreich bedrucktes
 Modell aus der
 Brillant-Serie

Original-Daten

Motor:3,4 Ltr., 6 Zylinder Boxer
Leistung:300 PS / 221 KW
Drehmoment:350 Nm
0 - 100 km/h:5,4 sec.
Höchstgeschwindigkeit:280 km/h
Grundpreis:ab ca. 85.000,00 Euro
www.hadel.net

Der Porsche 911 Carrerra aus der Brillant-Serie ist mit allen Details verziert, die man sich vorstellen kann.

Im Frontbereich findet man neben den farblich abgesetzten Blinkern das Porsche-Wappen auf der Haube.

Das Modell trägt das Kennzeichen: HER - PA 106

www.hadel.net

Die Farbe ist ein sehr dunkles Lila-Metallic, das allerdings dem Anthrazit-Metallic sehr nahe kommt.

Das Modell fährt auf Alufelgen, die seitlichen Blinker sind bedruckt und selbstverständlich sind alle Scheiben in schwarze Gummidich- tungen gefasst.

Ebenso sind die Scheinwischer schwarz abgesetzt.

www.hadel.net

Die Außenspiegel sind spiegelnd verchromt und im Heckbereich setzen sich die Details fort:

Die 3. Bremsleuchte ist gut zu erkennen und auch die Rückleuchteneinheit ist umfangreich in orange und silbern (für die Rückfahr- strahler) bedruckt.

www.hadel.net

Der verchromte Carrera-Schriftzug ist problemlos zu lesen und selbstverständlich ist auch am Heck das Nummernschild vorhanden.

Bei diesem Modell wurden auch die doppelten Auspuffrohre verchromt.

www.hadel.net

Kritikpunkte: Wenige!

Beim Vorbildfahrzeug sind die Blinkergläser nicht orange, sondern weiß-transparent, allerdings wären dem Modell dann viele Bedruckungen verloren gegangen! Deshalb ist das Orange schon angebracht.

Auch diesem Fahrzeug hätte eine mehrfarbige Innenausstattung (wie 911 Carrera Cabrio) sehr gut gestanden.


Weitere Surftipps zu sehenswerten Fahrzeugen:

www.hadel.net
Porsche 911 Turbo - Mattlook, Baujahr 2016

Die Varianten des neuen Porsche 911 von Herpa wurden in der H0-Szene sehr gut angenommen. Der Turbo bildet traditionell die Krönung der Baureihe und kurz vor dem Fest lieferte Herpa einen 911 Turbo, dessen Vorbild von Mattlook gestaltet wurde.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche Cayman S, Baujahr 2005

Herpa war über lange Zeit der Hersteller für Porsche-Miniaturen, bis man sich aus unbekannten Gründen auch von diesem Hersteller trennte und die Zuffenhausener in der Baugröße H0 etwas ins Hintertreffen gerieten.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche 911 (964) Turbo, Baujahr 1991

Eine Vielzahl von Detailaufdrucken sollen das recht gelungene Modell nahe an das Vorbild bringen, jedoch erfüllt die Qualität höchste Anforderungen nicht.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche 911 Carrera S, Baujahr 2015

Einige Jahre hielt ich den H0-Maßstab für eine vom aussterben bedrohte Baugröße. Nun schöpfe ich wieder Hoffnung für eine artenreiche (markenreiche) Blechfauna auf Modellbahnen und Dioramen abseits üblicher "Melkkühe", die für die immer gleichen Notarzt-, Feuerwehr-, Polizei- und Taxi-Versionen herhalten müssen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche 911 Carrera 4S, Baujahr 2015

Aufgrund der extremen Ähnlichkeit verschiedener 911er-Typen lag die Idee für Herpa sehr nahe, ebenfalls verschiedene Modelle in den Handel zu bringen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche 935 Gruppe 5, Baujahr 1976

Als Anspielung auf das Jubiläumsjahr 2009 tragen die Türen die Startnummer 09.

Weiterlesen...