Frank Hadel            

Translate to:


Porsche 911 Carrera 4S, Baujahr 2015

Veröffentlicht am 20.05.2016

Das Modell

Das Original

Modell-Daten

Hersteller:Herpa
Artikel-Nr.:028639
Herstell.-Jahr:2016
Bemerkung:Auffälliger Sportwagen
 für die Modellbahn oder
 das Diorama

Original-Daten

Motor:3,0 Ltr., 6 Zylinder Boxer
Leistung:420 PS / 309 KW
Drehmoment:500 Nm
0 - 100 km/h:4,2 sec.
Höchstgeschwindigkeit:305 km/h
Grundpreis:ab 118.144,00 Euro
(c) www.hadel.net

Aufgrund der extremen Ähnlichkeit verschiedener 911er-Typen lag die Idee für Herpa sehr nahe, ebenfalls verschiedene Modelle in den Handel zu bringen.

So finden viele neue Formen wie die Verglasung, Scheinwerfer oder die Inneneinrichtung mehrfach Verwendung.

(c) www.hadel.net

Wenn der 911 Carrera S noch immer nicht zackig genug um die Kurven kommt, könnte der Allradantrieb die Lösung bringen.

(c) www.hadel.net

Genau diesen bietet der 911 Carrera 4S, womit die Zahl auch sofort erklärt wäre.

(c) www.hadel.net

Sogar auf dem gelben Untergrund hebt sich das zweifarbige Markenemblem deutlich ab.

(c) www.hadel.net

Von vorn ist der Unterschied zum Hecktriebler nicht auszumachen...

(c) www.hadel.net

... dafür macht es die aktualisierte Baureihe von hinten um so leichter. Der Allradantrieb verrät sich am durchgängigen Band zwischen den Rückleuchten. Das gab es doch schon? Richtig!

(c) www.hadel.net

Wer lesen kann ist aber wiedermal deutlich im Vorteil: Der zentrale Schriftzug verweist natürlich auf den Allradantrieb und die finanziellen Möglichkeiten der Insassen. Bescheidene Zeitgenossen ordern den Sportler allerdings ohne Schriftzug. Dann beantwortet die Anwesenheit der roten Leiste mögliche Fragen.

In der leuchtenden Farbgebung fällt die separate Heckschürze des Modells etwas deutlicher auf, fügt sich dennoch recht gut an den Hauptteil der Karosserie.

(c) www.hadel.net

Zu guter Letzt schweift der Blick über die Abgasanlage mit vier verchromten Endrohren.


Weitere Surftipps zu sehenswerten Fahrzeugen:

www.hadel.net
Porsche 911 Carrera S, Baujahr 2006

Es ist erfreulich, dass der Mythos Porsche im H0-Maßstab weiterleben darf, nachdem sich Herpa nach diversen Varianten des 911 (Baureihe 996) von der Edelschmiede getrennt hat.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche 911 RSR, Baujahr 1973

Das Vorbild hat Motorsportgeschichte geschrieben, denn ab der Präsentation 1973 fuhren die 911 RS und RSR die Konkurrenz in Grund und Boden.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche 911 GT3 RS, Baujahr 2006

Auch Schuco zählte 2013 wieder zu den Ausstellern auf der Int. Spielwarenmesse 2013 und blieb dabei der seit Jahren üblichen Gestaltung des Sondermodells treu.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche 911 Carrera 2, Baujahr 2015

Porsche fahren ist cool - aber leider nicht preiswert. Falls der Cayman (jetzt 718) aus Imagegründen nicht in Frage kommt, landet der Fanatiker schnell beim 911 Carrera. Das handgeschaltete Einstiegsmodell ist ohne Extras noch knapp unter 100.000 € zu haben - mit dem PDK-Getriebe wird es dann bereits deutlich sechsstellig.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche Cayman S, Baujahr 2005

Herpa war über lange Zeit der Hersteller für Porsche-Miniaturen, bis man sich aus unbekannten Gründen auch von diesem Hersteller trennte und die Zuffenhausener in der Baugröße H0 etwas ins Hintertreffen gerieten.

Weiterlesen...