Frank Hadel            

Translate to:


Pontiac Firebird Trans Am, Baujahr 1974

Veröffentlicht am 18.01.2019

Das Modell

Das Original

Modell-Daten

Hersteller:Busch
Artikel-Nr.:41710
Herstell.-Jahr:2018
Bemerkung:Eine Ikone der
 Musclecar-Ära mit
 legendärem Wahrzeichen.

Original-Daten

Motor:7,5 Ltr. V8 Zylinder
Leistung:250 PS / 186 KW
Drehmoment:- - - Nm
0 - 100 km/h:- - - sec.
Höchstgeschwindigkeit:- - - km/h
Grundpreis:-,-- Euro
(c) www.hadel.net

Für den Pontiac Firebird Trans Am kam die Ölkrise zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt.

(c) www.hadel.net

Die maximal erhältlichen 7,5 ltr. Hubraum waren sehr durstig. Deshalb sind die späteren Trans Am mit spürbar reduziertem Hubraum unterwegs.

(c) www.hadel.net

Wer nun meint, das Coupé sei sportlich unterwegs täuscht sich gewaltig. Das Gewicht und das schwammige Fahrwerk lassen den Kraftprotz bestenfalls zu einem Cruiser werden.

(c) www.hadel.net

Das ändert jedoch nichts an der gelungenen Umsetzung von Busch. Markant ist der Feuervogel auf der Haube, der dem Firebird zu seinem Namen verhalf. Banale Zierstreifen hatten ausgedient.

(c) www.hadel.net

Kritiker verspotteten den großen Vogel als "screaming chicken".

(c) www.hadel.net

Die Seiten sind dezent aber wirksam mit einigen Chromelementen versehen.

(c) www.hadel.net

Fenstergummis würden der Verglasung allerdings sehr gut tun.

(c) www.hadel.net

´Das Heck mit dem steil aufragenden Spoiler ist schlicht gestaltet.

(c) www.hadel.net

Der Pontiac Firebird Trans AM ist bereits in verschiedenen Farben erschienen.

(c) www.hadel.net

www.hadel.net
Land Rover Discovery, Baujahr 1998

Auf der Spielwarenmesse 2018 zählte die Ankündigung des Land Rover Discovery II von Busch zu den Top-Highlights im Bereich der Pkw.Modelle im H0-Maßstab.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Mercedes Benz R-Klasse, Baujahr 2005

Die sechs- bzw. siebensitzige Großraumlimousine sei das "Ergebnis von Kundengesprächen in allen Teilen der Erde", erklärte Mercedes Benz die wuchtige R-Klasse bei der Präsentation im Frühjahr 2005. Scheinbar ging die R-Klasse dennoch an den Wünschen der Kundschaft vorbei, weil der erhoffte Erfolg ausblieb und die Absatzzahlen stetig schrumpften. Nach nur ca. 130.000 Fahrzeugen wurde die Produktion eingestellt.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Lotec Sirius, Baujahr 2000

Wiedermal hat sich BoS für einen absoluten Exoten als Vorbild für ein neues Modelle entschieden. Hut ab vor so viel Mut.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ferrari Enzo, Baujahr 2002

Die Form ist absolut zweckgebunden. Keine Schnörkel verwässern das außergewöhnliche Design, nichtmal ein massiver Heckspoiler ist nötig, weil der Enzo den Groundeffekt, die Gewinnung von Abtrieb durch den Unterboden, bestmöglich nutzt.

Weiterlesen...
www.hadel.net
BMW 2002 tii, Baujahr 1968

Der kurze BMW verfügt über ungewöhnlich viel Chromzierteile.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Brabus 700 Biturbo Roadster, Baujahr 2012

Die Fahrzeuge von Brabus sind leistungsstark, tiefer gelegt und schwarz! Diese Zeiten sind vorbei, denn den 700 Biturbo Roadster gibt es im H0-Maßstab in zwei Farben: Schwarz und in kleiner Auflage erstmals in weiß!

Weiterlesen...