Frank Hadel            

Translate to:


Ford Transit Custom Bus, Hochdach, Baujahr 2012

Veröffentlicht am 24.04.2020

Das Modell

Das Original

Modell-Daten

Hersteller:Busch
Artikel-Nr.:52500
Herstell.-Jahr:2020
Bemerkung:Sinnvolle Variante des
 Erfolgsmodells von Ford
 mit Hochdachaufbau.

Original-Daten

Motor:2,2 Ltr., Diesel
Leistung:155 PS / 114 KW
Drehmoment:385 Nm
0 - 100 km/h:164 sec.
Höchstgeschwindigkeit:- - - km/h
Grundpreis:-,-- Euro
(c) www.hadel.net

Werden Modelle intelligent konstruiert, sind weitere Typ-Varianten dankbare und durchaus lohnenswerte Projekte. Viele Teile können beibehalten werden und so eröffnen nur wenige zusätzliche Formteile ganz neue Möglichkeiten.

(c) www.hadel.net

Das hat auch Busch erkannt und das Basismodell des Ford Transit Custom gleich darauf ausgerichtet.

(c) www.hadel.net

In der Frontansicht fällt die hohe Bauform nicht sofort auf. Dafür richtet sich das Augenmerk auf ein anderes Detail.

(c) www.hadel.net

Dieses Logo ist vom Original quasi nicht mehr zu unterscheiden. Mich beeindruckt das sehr, zumal es sich um ein Serienmodell aus Massenproduktion handelt. Privat, mit viel Liebe zum Detail und Decalfolie erwartet man das Limit, aber hier? Genial! Außerdem zeigt die Nahaufnahme sogar den Sensor für den richtigen Abstand zum Vordermann.

(c) www.hadel.net

Die hinteren Scheiben sind getönt und verhindern auf diese Art die Erwärmung des Innenraums.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die Türen ragen weit auf und ermöglichen die Beladung mit sperrigen Frachten.

(c) www.hadel.net

Das Modell ermöglicht unzählige Versionen im leichten Transportgewerbe oder für DRK, THW und ähnliche Branchen. Bleiben wir gespannt!

(c) www.hadel.net

www.hadel.net
Ford E350 Ambulance, Baujahr 2009

Dieses Gespann außergewöhnlicher Fahrzeuge hatte Busch auf der Int. Spielwarenmesse 2009 angekündigt.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ford Transit Kasten, Baujahr 2007

Die Rundumleuchte auf dem Dach ist notwendig, wenn das Fahrzeug auf dem Gelände des Hamburger Hafens unterwegs ist.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ford RS200, Baujahr 1983

Zu Beginn der 1980er Jahre explodierte die Beliebtheit das Rallyesports. Der direkte Kontakt zu den Fahrern und Teams war problemlos möglich - ganz anders als in der Formel 1. Parallel zur Beliebtheit stieg auch die Motorleistung. Es entstand die Gruppe B und mit ihr die "Gruppe-B-Monster".

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ford Granada, Baujahr 1975

Die Scheinwerfer sind eingesetzte Klarglasteile mit farblich abgesetzten Blinkersegmenten, der Unterschied zu silbern bedruckten Mulden ist frappant.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ford GT 90, Baujahr 1995

Eines meiner Highlights war der Ford GT90, eine Konzeptstudie mit 720 PS und Quattroturbolader. Und das zu der Zeit - man beachte!

Weiterlesen...