Frank Hadel            

Translate to:


Ford Transit, Baujahr 1983

Veröffentlicht am 07.12.2012

Das Modell

Das Original

Modell-Daten

Hersteller:Busch
Artikel-Nr.:42401
Herstell.-Jahr:2012
Bemerkung:Neues und reizvolles
 Modell aus älteren
 Gußformen

Original-Daten

Motor:2,3 Ltr. Diesel
Leistung:- - - PS / - - - KW
Drehmoment:- - - Nm
0 - 100 km/h:- - - sec.
Höchstgeschwindigkeit:- - - km/h
Grundpreis:-,-- Euro
(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Feuerwehren sind erstaunlich. Einerseits kommt modernste Technik zum Einsatz, andererseits enthalten die Fuhrparks auch noch richtig alte Fahrzeuge, die ansonsten schon längst aus dem Straßenbild verschwunden sind.

So verhält es sich auch mit diesem Einsatzleitwagen der Feuerwehr Hamm.

(c) www.hadel.net

Außer der rot/weißen Farbgebung ist der alte Transit eher schlicht gestaltet und kommt ohne moderne Reflektorstreifen aus.

(c) www.hadel.net

Auf dem Dach befinden sich neben den Blaulichtern zwei Lautsprecher für Durchsagen am Einsatzort.

(c) www.hadel.net

Im Heckbereich ist eine Leiter angebracht.

(c) www.hadel.net

Das Hinweisschild im Heckfenster auf die Notrufnummer der Feuerwehr ist inzwischen ein Klassiker.

(c) www.hadel.net

Leider blieben die Rückleuchten unbedruckt, was sich aber mit wenigen Pinselstrichen nacharbeiten läßt. Es ist schön, dass Busch sich die Mühe macht, auch für alte Formen weitere Vorbildfahrzeuge zu finden und diese umzusetzen.


www.hadel.net
Ford 20m RS (P7b), Baujahr 1968

Nach dem mäßigen Erfolg des P7 von 1967 folgte die zweite Generation sehr schnell.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ford 15m und 15m RS, Baujahr 1968

Fahrer mit sportlichen Ansprüchen griffen Ende der 1960er Jahre gern zum leistungsstärkeren Ford Taunus 15m RS Coupé.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ford Focus Turnier, Baujahr 2005

Der Ford Focus Turnier kommt sowohl als Firmenfahrzeug wie auch als Familiengefährt häufig zum Einsatz.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ford Focus ST, Baujahr 2012

Leider ist das Angebot an aktuellen Fahrzeugen aus Köln aus der Großserie äußerst überschaubar. Nichts! Nicht ganz: Ein eifriger Tüftler, Jens M., sorgt immer wieder für Nachschub und hält die Marke auf der H0-Anlage am Leben!

Weiterlesen...