Frank Hadel            

Translate to:


Ford Granada, Baujahr 1975

Veröffentlicht am 09.07.2010

Das Modell

Das Original

Bild zeigt Ford Consul

Modell-Daten

Hersteller:Wiking
Artikel-Nr.:0791 01 28
Herstell.-Jahr:2009
Bemerkung:Neukonstruiertes Modell
 eines Klassikers mit vielen
 aufgedruckten Details

Original-Daten

Motor:2,0 Ltr. V6 Zylinder
Leistung:75 PS / 55 KW
Drehmoment:152 Nm
0 - 100 km/h:16,0 sec.
Höchstgeschwindigkeit:157 km/h
Grundpreis:-,-- Euro
(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Ford zählt ja im H0-Bereich im Vergleich zu Audi, BMW, Mercedes Benz oder Volkswagen zu den eher schwächer vertrenen Marken. Daher war die Ankündigung des Granada eine gelungene Überraschung.

Durch den Einsatz modernster Drucktechnik und neuer Formen entstand ein Modell, dass die Eleganz der 1970er Jahre sehr gut wiedergibt.

(c) www.hadel.net

Die Scheinwerfer sind eingesetzte Klarglasteile mit farblich abgesetzten Blinkersegmenten, der Unterschied zu silbern bedruckten Mulden ist frappant.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Bezahlbarer Luxus war zu der damaligen Zeit gleichzusetzen mit Chrom. Deshalb stellt der Granada auch viel davon zur Schau. Wiking wird dem durch feinste Drucke gerecht.

Sogar die kleine Ghia-Krone, traditionelles Erkennungsmerkmal der höchsten Ausstattungsreihe bei Ford, läßt sich hinter der Vorderachse entdecken.

(c) www.hadel.net

Ein weiteres Stilmittel dieser Zeit ist das schwarze Vinyldach, das sich ebenfalls an dieser Limousine wiederfindet.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die Fondpassagiere müssen ohne Kopfstützen auskommen.

(c) www.hadel.net

Die Rückleuchten fallen extrem breit aus. Dazwischen bilden vier Chromlettern den Ford-Schriftzug, der jedoch noch nicht wieder im blauen Oval eingebettet ist. Auf dem Kofferraumdeckel befindet sich der Granada-Schriftzug samt Hinweis auf die Ghia-Ausstattung. Die zweigeteilte Stoßstange findet man an aktuellen Fahrzeugen nicht mehr.


www.hadel.net
Ford Transit, Baujahr 1983

Außer der rot/weißen Farbgebung ist der alte Transit eher schlicht gestaltet und kommt ohne moderne Reflektorstreifen aus.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ford Transit XXL (Studie), Baujahr 2007

Als ich von der Studie aus England erfuhr, war die Entscheidung für einen Nachbau schnell gefallen. Der Transit gehört zu den erfolgreichen Transporter-Modellen auf unseren Straßen und diese Variante ist besonders reizvoll.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ford Mustang Coupé - Muscle Car, Baujahr 1964

Alte Mustang sind inzwischen pure Klassiker, vergleichbar mit Klassikern von Mercedes Benz oder Porsche.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ford Focus CC (Coupé / Cabrio), Baujahr 2007

Die Proportionen der Karosserie sind gut getroffen, zahlreiche Aufdrucke werten das preiswerte Modell auf. Die A-Säule mit dem kurzen Dachstummel samt Antennensockel ist ebenso vorhanden wie die Gravuren für die geteilten Rückleuchten.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ford Mondeo Turnier, Baujahr 2007

Der Ford Mondeo Turnier ist in H0 seit dem Großserienmodell von Rietze weitgehend ausgestorben. Lediglich die kleine aber feine Modellschmiede JMK hat sich in einer Kleinserie dem Raumwunder angenommen.

Weiterlesen...