Frank Hadel            

Translate to:


Volvo FH Containersattelzug - GCD Glomb Containerdienst

Veröffentlicht am 08.01.2021

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Im vergangenen Herbst leuchteten die Fahrzeuge in Bremerhaven bei strahlendem Sonnenschein um die Wette!

Und was soll ich sagen? Der neue Volvo FH der GCD Glomb Containerdienst GmbH im markanten Telemagenta gewann den Wettstreit. Die Lackierung der Fahrzeuge ist in der Seestadt und auch auf unseren Autobahnen ein fester Begriff für Containerlogistik in weiten Teilen Europas.

(c) www.hadel.net

Der Fuhrpark ist immer aktuell und bestens gepflegt. Noch besser ist allerdings die Ausstattung der Fahrzeuge, da viel Wert auf Sicherheit und moderne Fahrassistenten gelegt wird.

(c) www.hadel.net

Das Design der Trucks darf dabei auch stimmen. Dazu trägt das Sponsoring der Bremerhavener Eishockey-Mannschaft, den Fishtown Pinguins, bei. Angriffslustig trumpfen die Spieler im Sponsorentrikot auf und warten auf die nächsten Gegner.

(c) www.hadel.net

Die Silhouette von "Kralli", einem berühmt gewordenen Felsenpinguin aus dem Zoo am Meer (Bremerhaven), zierte einst noch einige Zugmaschinen. Auf dem Volvo FH sortiert sich sein Konterfei mit den Borstenhaaren ganz zurückhaltend hinter dem Trio ein.

In den vergangen Jahren lieferte AWM einige Werbemodelle. Erst 2013 kam der Umbruch, als Herpa einen Mercedes Benz Actros mit Containerauflieger und silbergrauem MAERSK Container auflegen konnte.

(c) www.hadel.net

Nun wurde ein Container der aufstrebenden Containerreederei Ocean Network Express aus Singapur verladen. Leider verliert das grelle Gespann durch die Farbgleichheit etwas an Pepp.

(c) www.hadel.net

In der Gegenüberstellung fällt ein gravierender Unterschied auf. Die kleine Vorlaufachse konnte in Dietenhofen nicht ganz vorbildgetreu umgesetzt werden. Die Radgröße wäre vielleicht noch denkbar, aber Radkasten und die Position der Achsaufnahme verhindern die Umsetzung.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Und was soll die kleine Achse? Wie ich erfuhr, verhindert sie Probleme mit der Gewichtsverteilung und überladenen Achsen.

Kopflastig beladene Container führen zu einer überladenen Antriebsachse, während die Aufliegerachsen unterfordert sind. Das Gesamtgewicht passt zwar, aber Polizisten mit Waagen könnten darauf ganz allergisch reagieren.

Was soll's also? Diese Achse trägt einige Tonnen und löst das Problem auf elegante Art. Ob sie sich im Fuhrpark durchsetzen wird, werden wir im Laufe der Zeit sehen.

Immer wieder überraschend, was Herpa bei richtigem Ansporn vorlegt! Selten sah ich einen so umfangreich bedruckten Container!

(c) www.hadel.net

 

Zum Abschluss nochmals ein Blick auf die "Schokoladenseite" der Zugmaschine: Einmal ringsum, bitte! smilie


www.hadel.net
Volvo FH Globetrotter XL - Baujahr 2014

Johnny Cash, einer der bekanntesten Coutry-Sänger, verstarb nach einem erfolgreichen aber auch exzessiven Leben im Jahr 2003. Nun, 11 Jahre später ist er als Thema eines Showtrucks wieder zurück.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Krupp 12 GTT

Mit hochwertigen und streng limitierten Modellen ist die Firma Unicata bekannt geworden. Wie der Grove TM 225 wurden auch von diesem Modell nur 1.000 Exemplare aufgelegt.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Liebherr L 954 Litronic - Raupenbagger

Maximale Höhe! Ein imposantes Bild.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Kaelble KDV - Messemodell 2004

Dieses edle Messemodell gaben die Firmen NZG und BUB als "Gemeinschaftsproduktion" auf der 55. Internationalen Spielwarenmesse 2004 aus.Lediglich die drei Befestigungslaschen stören den Gesamteindruck etwas, also öffnen wir die Packung und betrachten den Klassiker mal genauer...

Weiterlesen...
www.hadel.net
Neoplan Trendliner - Messemodell

Auch die Radkappen sind in Wagenfarbe lackiert.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Iveco Daily - LIEBHERR Service-Wagen

Auf Baustellen sind die großen Maschinen von Liebherr unverzichtbar. Aber auch die kraftvollsten Baugeräte machen mal schlapp. In solchem Fall kommt ein Liebherr Service-Wagen zum Einsatz. Die Originale stammen meistens von Mercedes Benz, aber es muß ja nicht immer die Marke mit dem Stern sein.

Weiterlesen...