Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Chronik 2020

Alle Updates aus 2020


20.03.2020

Zum ersten Mal kam mir ein Kran aus Lauf mit dem neuen Typenschlüssel vor die Kamera. Optisch erinnert die Bezeichnung eindeutig an die Produkte aus Ehingen, oder?

Weiterlesen...

Die Schwerlastspezialisten aus den Niederlanden sind schon seit Jahren ein echter Global Player. Da wundert es wenig, wenn dieser Fünbfachser in Kürze die Flotte auf dem fünften Kontinent verstärkt.

Weiterlesen...

Normalerweise verstecken Erlkönige Details oder Einrichtungen, die gerade in Erprobung sind. Bei diesem Jaguar ist alles anders. Die Technik im Prüfmodus wird überdeutlich präsentiert und der QR-Code an der Seite erklärt, worum es geht. Sieht aus, als wenn hier einfach nur Werbefahrten stattfinden, oder?

Weiterlesen...

Normalerweise sind Schwerlast-Vierachser immer dann im Doppel unterwegs, wenn schwerste Lasten transportiert werden müssen. Im Gespann als Zug- und Schubfahrzeug wird die gemeinsame Kraft genutzt. Hier war es anders: Jeder Truck hatte sein eigenes Päckchen zu schleppen smilie.

Weiterlesen...

13.03.2020

Zuerst muss ich in dieser Woche nochmal auf einen Neuzugang aus der Vorwoche zurückkommen, denn leider stimmten einige Details im Text nicht. Durch einen gutinformierten Stammgast konnte ich diese korrigieren, sodass nun alle Infos stimmen. Vielen Dank nochmals für die Unterstützung!

Weiterlesen...

Der Kranhersteller Liebherr kennzeichnet Geräte für den japanischen Markt im Typenschild durch ein "NZ", "NX" oder einfach nur einem "N" hinter der Tonnagenkennung, um auf die abweichende Software hinzuweisen. Diese Variation der Typisierung ist mir zuvor allerdings noch nie begegnet.

Weiterlesen...

Entgegen dem aktuellen Trend der Messeabsagen, begann vor einigen Tagen die ConExpo 2020. Dieser Kran ging direkt von Ehingen über Bremerhaven zum Messegelände in Las Vegas.

Weiterlesen...

Kompakte Krane stehen derzeit hoch im Kurs. Dieser blaue 60-Tonner wird in Zukunft in Chile arbeiten.

Weiterlesen...

Im November 2019 ging dieser strahlende Neunachser auf die Reise zum neuen Betreiber Sunder Cranes Pvt. Ltd. - und nun gibt es Neuigkeiten!

Weiterlesen...

Besonders stolz bin ich, dass ich einige frische und bisher nicht anderweitig veröffentlichte Einsatzfotos zeigen kann!

Weiterlesen...

06.03.2020

Schon vor etlichen Monaten ging ein ehemals stolzer Berliner auf die Reise in das neue Einsatzgebiet. Indien stand auf den Verschiffungspapieren, die einen der letzten AC 1000-9 in Europa bei der Anlieferung im Bremerhavener Hafen kleideten.

Weiterlesen...

Meist kommen die vierachsigen Schwerlaster mit Stern an der Front aus dem französischen Molsheim. Dieser Arocs von Mammoet weicht in vielen Details vom üblichen Muster ab, sodass sich eine genauere Betrachtung auf jeden Fall lohnt.

Weiterlesen...

28.02.2020

Am 23. Februar war ich im Emsland unterwegs, um einen doppelten Schwertransport zu fotografieren. Leider kam es dann zu einem Unfall, wie niemand es sehen will. Ohne Vermutungen oder Spekulationen möchte ich trotzdem auf Fotos hinweisen, die entstanden, als es bereits zu spät war. Zum Glück wurde niemand verletzt!

Weiterlesen...

Erst wenige Tage sind die drei neuen markanten vierachsigen Schwerlast-MAN von Bohnet auf den Straßen unterwegs. Ich hatte Glück und konnte einen Drilling sowohl beladen am frühen Morgen, als auch am Nachmittag bei Tageslicht fotografieren.

Weiterlesen...

Die Premiere erfolgte bereits auf der Bauma 2019, aber manchmal dauert es, bis alles passt. Oder fast alles: Das Wetter war eher mau, aber ich hatte genug Zeit, um den neuen Grove GMK 5250 XL-1 zu fotografieren, bevor es auf´s Schiff ging.

Weiterlesen...

21.02.2020

Fünfachser aus Wien sind im militärischen Bereich durchaus häufiger anzutreffen. Dieser MAN HX geht nach Australien, wo auch schon etliche andere Allradler im Einsatz sind.

Weiterlesen...

Wenn man einen Ausflug nach Italien macht, gehört ein Besuch im Lamborghini Museum dazu, oder? Hier gibt es einige Impressionen und interessante Fahrzeuge aus Sant’Agata Bolognese!

Weiterlesen...

Dieser Liebherr LTM 1450 NX kam kurz vor der Verschiffung nach Japan noch in der morgendlichen Dunkelheit in Bremerhaven an.

Weiterlesen...

14.02.2020

Der Frühling kommt - Zeit also, sich um den passenden Untersatz zu kümmern. Wenn das Budget keine besonderen Grenzen setzt, wäre dieser offene Zweitürer vielleicht genau das Richtige!

Weiterlesen...

Am 10. Februar feierte MAN im spanischen Bilbao die Weltpremiere der neuen TGX-Baureihe. Sozusagen zeitgleich kamen eine ganze Menge Testfahrzeuge frisch aus dem Werk in Bremerhaven zur Verschiffung an. Was es damit auf sich hat? Man weiß es nicht genau, aber oftmals werden Fahrzeuge noch getestet, wenn die Premiere bereits erfolgt ist.

Weiterlesen...

07.02.2020

In dieser Woche findet die Reihe rund um die wirklich gewaltigen Verladungen der größten Baugruppen mit Einzelgewichten von 1470 und 1800 Tonnen einer mächtigen Brecheranlage, die in Zukunft im kanadischen Permafrost arbeiten wird, mit der zweiten Überfahrt auf die "BigLift Barentsz" ihren Abschluss.

Weiterlesen...

Für alle, die es mit leistungsstarken Sportwagen haben, gibt es in dieser Woche einen Neuzugang mit vielen Detailfotos, die auf der Essen Motorshow 2019 entstanden sind

Weiterlesen...

31.01.2020

5500 Tonnen auf Achse!

Der Artikel im Schwertransport Magazin:

www.hadel.net

Im Schwertransport Magazin (Ausgabe 89) erschien ein dreiseitiger Bericht dieser Verladung im Bremerhavener Hafen. Allein die beiden größten und schwersten Einzelteile brachten 1470 und 1800 Tonnen auf die Waage. Hier kann der Artikel als PDF heruntergeladen werden!

Hier die Neuzugänge des aktuellen Updates:

Aus der Ferne betrachtet!

Zwei Tage nachdem ds 1470 Tonnen schwere Brecherhaus auf die Ladefläche des Schwerlastschiffs gefahren wurde, später startete die Fahrt des wesentlich schwereren Siebhauses vom Montageort über das Gelände.

Weiterlesen...

Dieser schicke Liebherr LTM 1350-6.1 wird in Zukunft für Ava Montajes in Chile arbeiten.

Weiterlesen...

24.01.2020

Abreise eines der vermutlich letzten Grove GTK 1100 aus Europa. Neues Einsatzgebiet dürfte im chinesischen Raum liegen.

Weiterlesen...

Dieses SUV kam aus China nach Europa, um sich auf der IAA 2020 erstmal den neugierigen Autofans zu präsentieren.

Weiterlesen...

Liebherr LTM im Doppelpack: Im Bremerhavener Hafen gibt es immer interessante Exporte zu sehen, die von hier aus in alle Welt starten.

Weiterlesen...

Dieser vierachsige Scania mit 730 PS kam im Januar an die Nordseeküste. Vor dem Abladen gab es Zeit genug für reichlich Fotos.

Weiterlesen...

17.01.2020


5500 Tonnen auf Achse!

www.hadel.net

Im Schweizer Fachmagazin "International Transport Journal" (ITJ) erschien ein Bericht über die Verladung der mehrteiligen Brecheranlage im Bremerhavener Hafen. Für die unterschiedlichen Verbreitungsgebiete gibt es diesen sogar in drei Sprachen:

Deutsche Version des Textes

Englische Version des Textes

Französische Version des Textes

Dieser Scania R520 von van Wieren lieferte einen Tadano Faun ATF 40G-2 in Bremerhaven auf einem Dreiachs-Tieflader ab.

Weiterlesen...

Auf der Essen Motorshow 2019 war dieser Ford GT40 zu sehen. Viele Fotos und Infos habe ich für alle Interessierten online gestellt.

Weiterlesen...

Für alle, die es eher mit den schweren Brocken haben, gibt es diesen Vierachser mit einigen interessanten und ungewöhnlichen Details, der sogar noch vor dem Check-In mit Ladung für Fotos bereit stand

Weiterlesen...

10.01.2020


5500 Tonnen auf Achse!

www.hadel.net

Im Schweizer Fachmagazin "International Transport Journal" (ITJ) erschien ein Bericht über die Verladung der mehrteiligen Brecheranlage im Bremerhavener Hafen. Für die unterschiedlichen Verbreitungsgebiete gibt es diesen sogar in drei Sprachen:

Deutsche Version des Textes

Englische Version des Textes

Französische Version des Textes

Zweite Woche der Fotoserie rund um die gewaltige Brecheranlage für Kanada. Nachdem in der Vorwoche das Brecherhaus gedreht wurde, gibt es in dieser Woche die Überfahrt vom Festland auf das bereitstehende Schwerlastschiff. Von vielen Augen genauestens kontrolliert, rollten die vielen Achslinien mitsamt der Ladung auf die große Freifläche der "BigLift Barentsz"!

Weiterlesen...

Dieser Luxuskreuzer wurde direkt nach dem Verlassen des Werks bei den Spezialisten in Buchloe vollendet. Wer mehr Leistung und Luxus in seinem BMW vorfinden möchte, ist bei Alpina goldrichtig.

Weiterlesen...

Dieser Liebherr LTM 1500-8.1 geht in wärmere Regionen und wird zukünftig bei ACT Crane arbeiten.

Weiterlesen...

Die Plane am Teleskopausleger verrät dem Kenner, dass einige Auslegerelemente auf dem Auflieger anreisen müssen. Auf dem Typenschild wurde dem neuen Einsatzgebiet und den entsprechenden gesetzlichen Vorgaben Rechnung getragen: Dieser Achtachser läuft als Liebherr LTM 1550N in Japan!

Weiterlesen...

03.01.2020

Der Jahreswechsel stand in der Vorwoche an und es gab noch viel zu sehen, denn auch mit dem letzten 2019er-Update gab es noch Interessantes auf die Augen. Wenn Krane in olivgrün ins Ausland gehen, kann man von einer Rarität sprechen. Einige bekommen eine besondere Ausstattung oder fallen anderweitig auf. Hier ist alles anders oder halt einfach so wie es früher mal war smilie. Dieser Fünfachser hat zwischenzeitlich seinen Dienst in Bangladesch angetreten!

Auf der IAA 2019 wurde der Nachfolger einer Ikone, die fast 70 Jahre optisch nahezu unverändert produziert wurde, vorgestellt. Zum Glück blieb trotz massiver Überarbeitung der ganz eigene Style erhalten. Kantig, klar und nicht als Racer für die Eiscafés der Innenstädte gemacht, ist dieser 6-Sitzer die Zukunftshoffnung für die Macher!

Außerdem habe ich im Archiv gebuddelt und bin auf interessante Fotos aus dem Jahr 2004 gestossen. Jetzt, immerhin über 15 Jahre später, kommen die Aufnahmen dieses vierachsigen Schwerlasters neu auf unsere Seiten!

Bei manchen Farbgebungen ahnt man, wohin das neue Arbeitsgerät gehen wird:

Demag AC 700-9 vor der Verschiffung in Bremerhaven

Weiterlesen...



Das neue Jahr beginnt mit einer kleinen Serie über einen, nein eigentlich sogar über mehrere wirklich gewaltige Transporte. Die leichtere Einheit brachte nur 1470 Tonnen auf die Achsen und wurde leider von den Schwerlast-Fans kaum beachtet. Macht nichts, falls auch Du die Transporte verpasst hast. Heute beginne ich mit dem ersten Bericht über den Transport einer gewaltigen Brecheranlage, die in Bremerhaven montiert und verschifft wurde!

Für alle Fans von schnellen Flitzern gibt es einen weiteren Zugang von der Essen Motorshow 2019. Man nehme einen geschmeidigen 6-Zylinder und ändere einige Bytes in der Motorsteuerung. Klingt recht einfach, allerdings gehört doch etwas mehr dazu. Dieser Zweisitzer kommt nach einer Software-Überarbeitung wesentlich steiler aus der Kurve, wie das Serienpendant!

Nagelneuer Liebherr LTM 1450-8.1

Auf dem Weg nach Australien kurz vor dem Check-In in Bremerhaven erwischt!

Weiterlesen...