Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Hyundai 45 EV Erlkönig im Sommer 2020

Veröffentlicht am 21.08.2020

Elektrischer Allradler?

Fotos: photo gawid "Elchshot"

(c) www.hadel.net

Im Sommer 2020 nutzten die Koreaner mit Entwicklungszentrum in Deutschland die Zeit für Testfahrten.

(c) www.hadel.net

Mit einer Mischung aus Elektromobil, Kleinwagen und SUV in Zukunft punkten.

(c) www.hadel.net

Ob sich die ersten Gerüchte mit einem kleinen Leistungsspender an der Front und einem größeren Elektromotor an der Hinterachse bewahrheiten, bleibt abzuwarten.

(c) www.hadel.net

Als Viertürer mit kompakten Abmessungen steht ganz klar der Alltagsnutzwert im Vordergrund.

(c) www.hadel.net

Die Batterien liegen ganz unten im Hyundai und erlauben auch sportliche Kurvenfahrten.

(c) www.hadel.net

Durch den verhältnismäßig langen Radstand dürfte der Platz auf den hinteren Plätzen sogar langstreckentauglich sein.

(c) www.hadel.net

Technisch dürften die Elektro-Fahrzeuge von Hyundai immer dem aktuellen Stand der Technik entsprechen.

(c) www.hadel.net

800 Volt Ladetechnik, die ein zügiges Nachtanken erlaubt, gehört mit Sicherheit uzm neuen 45 EV.

(c) www.hadel.net

Damit sollte das Repowern auf gute 80 Prozent der Akkukapazität locker in 20 Minuten erledigt sein.

(c) www.hadel.net

Hier ist nochmals gut zu erkennen, dass Hyundai auch Fahrwerk kann - da rollt der Testwagen nur sehr überschaubar.

(c) www.hadel.net

Die hier verbauten Recaro-Sportsitze dürften es allerdings kaum in die Serie schaffen smilie.

(c) www.hadel.net

Wenn man etwas sucht, findet man bei einigen Hyundai-Händlern bereits genauere Angaben zum Elektromobil.

(c) www.hadel.net

Die Leistung soll zwischen 136 PS (Frontantrieb) und satten 340 PS mit Allradantrieb liegen.

(c) www.hadel.net

Die Reichweiten sind mit Werten zwischen 370 und 450 Kilometern angegeben.

(c) www.hadel.net

Sogar eine Anhängerkupplung soll möglich sein.

(c) www.hadel.net

Die Bestellung ist ab dem 4. Quartal 2020 möglich, die Auslieferung startet 2021.

(c) www.hadel.net

Allerdings sollten mögliche Interessanten die Zeit nutzen: Sparen kann man schon jetzt smilie.

(c) www.hadel.net

Der Einstiegspreis wird mit rund 45.000,- Euro angegeben - das finde ich sportlich unangenehm.

(c) www.hadel.net

Mal schauen, ob der kommende 45 EV hilft, Hyundai zu einem der führenden Hersteller im Bereich alternative Antriebe zu machen.


Mehr Erlkönige:

www.hadel.net
VW Golf GTI 5-Türer Erlkönig

Ende August 2004 fiel mir im Rückspiegel auf der Heimfahrt ein VW Touareg auf, dem ein weiteres dunkles Fahrzeug folgte. Irgendwie sah es aus, als wenn die beiden zusammengehörten und da ich mit Beifahrern unterwegs war, machten wir erstmal einige Fotos und suchten Auffälligkeiten. Denn mit VW in Kolonnenfahrt habe ich ja schon einige Erfahrungen gemacht. Doch irgendwie war nichts zu entdecken, also einfach mal nett sein, kurz rechts ran und die zwei vorbeilassen...vielleicht gibt es von hinten mehr zu sehen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche Panamera im Frühjahr 2009

Dieser Porsche Panamera war im Frühjahr auf der Nordschleife unterwegs.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Opel Crossland X Erlkönig im Frühjahr 2017

Nach dem Erfolg des Mokka X legt Opel im Sommer 2017 den Crossland X nach.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ford Focus Erlkönig (Modell 2019)

Auch die neue Generation des Ford Focus bekommt wieder eine sportlichere Variante mit dem ST-Logo am Heck.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Mercedes Arocs SLT 8x6 Erlkönig im Sommer 2013

Um für den erfolgreichen Actros einen würdigen Nachfolger, der die Euro6-Norm erfüllt, präsentieren zu können, wurde dieses Versuchsfahrzeug gebaut.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Porsche 911 Muletto im Herbst 2008 (Modell 998)

Im Spätsommer 2008 war dieser Testträger für den kommenden Porsche 911 unterwegs.

Weiterlesen...