Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


BMW X3 M Erlkönig im Frühjahr 2018

Veröffentlicht am 06.04.2018

Endlich!

Fotos: photo gawid "Elchshot"

(c) www.hadel.net

Als im Frühjahr 2018 die Temperaturen angenehmer wurden, stand abseits der üblichen Teststrecken dieser Erlkönig herum.

(c) www.hadel.net

Noch mit der übliche Kringelfolie dekoriert, zeigt der mächtige Kühlergrill mit den vielen Öffnungen, dass hier Leistung wohnt.

(c) www.hadel.net

Unter dem Tapestreifen versteckt sich vermutlich der Hinweis auf die M-Motorisierung mit etwa 450 PS unter der Haube.

(c) www.hadel.net

Genau X3 M smilie! Endlich, denn bisher gab es diese Ausführung nur für die größeren SUV´s von BMW.

(c) www.hadel.net

Angeblich experimentiert BMW noch mit Reifen- und Spurbreiten herum, bei diesem Versuchsfahrzeug waren "nur" 255/45er auf den Felgen im 20-Zoll-Format aufgezogen. Eher schlicht und dezent, denn damit rollt auch mein Ford Edge über die Straßen smilie.

(c) www.hadel.net

Entgegen dem allgemeinen Trend, gibt es beim neuen x3 aber weiterhin richtige Seitenfenster und keine Sehschlitze.

(c) www.hadel.net

Der dezente Spoiler am Heck sorgt allerdings schon für zusätzlichen Abtrieb bei entsprechenden Geschwindigkeiten.

(c) www.hadel.net

Wer bisher gezweifelt hat, erkennt anhand der Bremsscheiben, dass hier auch entsprechende Leistung vorhanden sein muss.

(c) www.hadel.net

Der Sprint auf 100 Sachen soll weniger als sechs Sekunden dauern, abgeregelt wird dann bei den üblichen 250 Stundenkilometern.

(c) www.hadel.net

Dafür muss der Biturbo-Motor schon ordentlich gefüttert werden, mal sehen, wie die realistischeren (kann es so etwas Wichtiges überhaupt - von den Herstellern ermittelt - geben?) Verbrauchswerte aussehen werden.

(c) www.hadel.net

Schliesslich rollt nicht ohne Grund ein dicker Vierender im Geländewagenlook hier herum.

(c) www.hadel.net

Leider war vieles im Innenraum noch unter dem schwarzen Filzteppich versteckt.

(c) www.hadel.net

Das dicke, griffe Lenkrad, alle Anzeigen als Display - vieles aktualisiert aber trotzdem altbekannt, erprobt und verbessert.

(c) www.hadel.net

Der Heckspoiler mit kleinen seitlichen Extensions, allerdings bietet die schmale Heckscheibe wenig Sicht nach hinten.

(c) www.hadel.net

Rückwärts Einparken wird nur durch Parksensoren oder Rückfahrkamera zum kalkulierbaren Risiko smilie.

(c) www.hadel.net

Preislich dürfte sich der X3 M ab etwa 80.000,- Euro Grundpreis einpendeln - also kostet die Kiste mit den wichtigsten Extras am Ende dann wohl locker runde 100.000,- Euro, wenn man die umfangreiche Aufpreisliste von BMW mit einplant.

(c) www.hadel.net

Andere tolle Fahrzeuge von BMW:

www.hadel.net
BMW Einser Limousine Erlkönig im Herbst 2014

Die neue Einser-Limousine, sozusagen der neue Kleine mit vier Türen, soll in Zukunft gegen Mercedes CLA und der A3 Limousine von Audi antreten.

Weiterlesen...
www.hadel.net
BMW iNext Erlkönig im Juli 2020

Im Juli 2020 war es am Nürburgring soweit, denn gleich zwei folierte Elektromobile aus München waren unterwegs.

Weiterlesen...
www.hadel.net
BMW Einser M Coupé Erlkönig

Im Frühjahr 2010 war dieser überbreite Einser BMW auf der Nordschleife unterwegs.

Weiterlesen...
www.hadel.net
BMW 8er Coupé Erlkönig im Frühjahr 2018

Im Februar 2018 machten einige Coupés des neuen Luxusmodells von BMW etliche Testfahrten im Süden Deutschlands.

Weiterlesen...
www.hadel.net
BMW 740L eDrive (G12) Prototyp für die USA (Frühjahr 2016)

Manchmal lohnt es sich, genauer hinzuschauen: Genau diese Leidenschaft machte mich auf diesen speziellen Siebener aufmerksam.

Weiterlesen...
www.hadel.net
BMW 5er Touring Plug-In-Hybrid Erlkönig im Frühjahr 2020

Mit aufgefrischter Optik und aktueller Technik soll ab Juli 2020 der Fünfer wieder mehr Käufer für sich gewinnen.

Weiterlesen...