Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Audi S5 Sportback TDI Erlkönig im Sommer 2019

Veröffentlicht am 19.07.2019

Fahrwerkstests?

Fotos: photo gawid "Elchshot"

(c) www.hadel.net

Im Sommer 2019 wurde mit diesem Testträger an der Fahrwerksabstimmung für den neuen Audi S5 Sportback gearbeitet.

(c) www.hadel.net

Über die Zuleitungen kann während der Fahrt der Luftdruck für jeden Reifen genauestens reguliert und kontrolliert werden.

(c) www.hadel.net

In Kombination mit elektronisch einstellbaren Dämpfern lässt sich die gesamte Abstimmung in Sekunden anpassen.

(c) www.hadel.net

Der kommende S5 dürfte mit dem 3 Liter V6-Diesel aus dem Audi SQ5 TDI mit 347 PS angetrieben werden.

(c) www.hadel.net

Das Landstraßentempo sollte aus dem Stand in unter 5 Sekunden erreicht sein.

(c) www.hadel.net

Schließlich liefert der Biturbo satte 700 Nm über eine 8-Gang-Tiptronic an´alle vier Räder.

(c) www.hadel.net

Die Höchstgeschwindigkeit wird ohne zusätzliches Kreuzchen in der Aufpreisliste bei 250 Stundenkilometer begrenzt.

(c) www.hadel.net

Aber wer mag, kann gegen Bares das Limit auf 280 km/h anheben lassen.

(c) www.hadel.net

Am Heck sitzt wieder die bekannte vierstrahlige Abgasanlage der S-Baureihen.

(c) www.hadel.net

Hoffen wir mal, dass Audi endlich wieder zu echtem Sound zurückkehrt und auf die Lautsprecher im Abgasstrang verzichtet.

(c) www.hadel.net

Die LED-Scheinwerfer gehören zur Serie, LED-Matrix kostet extra smilie.

(c) www.hadel.net

Aber Fans der Ingolstädter kennen die endlosen Aufpreislisten bestens.

(c) www.hadel.net

Wer es gern etwas schöner und edler mag, legt teilwese einfach mal den halben Basispreis für nette Optionen oben drauf.

(c) www.hadel.net

Allerdings da gehören zwei Beteiligte dazu: Einer der es ohne Skrupel fordert und eine Horde "Durchgeknallter", die bereit sind, die dafür aufgerufenen Beträge ohne zu zögern zu bezahlen smilie.

(c) www.hadel.net

Beim Vorgänger, dem 2019er S5, brachte ich den Basispreis von 65.300,- Euro ohne große Probleme auf über 86.000,- Euro.

(c) www.hadel.net

Kaum zu erwarten, dass Audi das äußerst erfolgreiche Geschäftmodell anpasst.

(c) www.hadel.net

Wobei ich grundsätzlich nicht verstehen kann, warum man sein sauer verdientes Geld einer Firma in den Rachen wirft, die mehrfach als vorsätzlicher "Betrüger" von verschiedenen unabhängigen Prüfstellen identifiziert wurde smilie.

(c) www.hadel.net

Abgesehen vom Viertürer sind das zweitürige Coupé und ein zweitüriges Cabrio gesetzt.

(c) www.hadel.net

Wer lieber noch auf den Vorgänger setzt, der konnte Mitte Juli noch aus 23 frisch produzierte S5 Sportback auswählen.

(c) www.hadel.net

Mit Glück ist der neue Audi S5 schon auf der IAA 2019 schon ohne jede Folierung zu sehen.

(c) www.hadel.net

Andere Fahrzeuge von Audi auf unseren Seiten:

www.hadel.net
Audi A4 Weltpremiere auf der IAA 2007

Vom neuen Audi A4 gibt es keine guten Erlkönigfotos, um so gespannter wurde der ersten öffentlichen Vorstellung auf der IAA 2007 entgegengefiebert.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Audi e-tron Erlkönige im Sommer 2018

Im Sommer 2018 tauchten an Österreichs perfekten Bergstraße für Fahrzeugerprobung diese beiden auffällig folierten Audis auf.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Audi S5 Sportback TDI Erlkönig im Sommer 2019

Im Sommer 2019 wurde mit diesem Testträger an der Fahrwerksabstimmung für den neuen Audi S5 Sportback gearbeitet.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Audi RS3 Erlkönig im Herbst 2014

Im September 2014 war dieser besondere Audi A3 auf der Nordschleife unterwegs.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Audi S4 Modell 2003

Die Leistung fordert allerdings ein gutes Einkommen, denn selbst mit nur etwas sportlicher Fahrweise sind Verbrauchswerte über 15 Liter pro 100km sicher. Wer richtig Gas gibt wird schnell jenseits der 20 Liter-Marke landen. Und dann auch mit 98Oktan - also recht teuer.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Audi SQ2 Erlkönig im Sommer 2017

Seit Ende 2016 ist der neue Q2 erhältlich, aber klar ist, dass Audi nochmals an der etwas Leistungsschraube drehen wird.

Weiterlesen...