Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Volvo FH16 750 PS 4achsig STL (LDK-SL 750)

Veröffentlicht am 27.03.2020

Echter Showtruck oder?

(c) www.hadel.net

Ende März 2020 stand dieser blitzeblank polierte Volvo nach der Entladung im Bremerhavener Hafen für Fotos bereit.

(c) www.hadel.net

Das Kommunikationszentrum zur Außenwelt auf dem Dach zeichnet sich durch vier dicke Zusatzstrahler und Tröten aus.

(c) www.hadel.net

Diese werden aber nur bei Bedarf zum Einsatz kommen, falls der Gegenverkehr die orangenen Rundumleuchten übersehen sollte.

(c) www.hadel.net

Leider war die Fahreseite durch das Begleitfahrzeug etwas zugeparkt, sodass nicht alles perfekt fotografiert werden konnte.

(c) www.hadel.net

Hinter der Verkleidung konnte man trotzdem gut die Anordnung der Zusatzausrüstung zu erkennen.

(c) www.hadel.net

Die Leiter kann zur linken Seite herausgezogen werden.

(c) www.hadel.net

Mit Rundumleuchte, Hinweisschildern und allem anderen versehen, sollte der nachfolgende Verkehr ausreichend gewarnt sein.

(c) www.hadel.net

Soweit die Theorie, die Praxis sagt leider etwas anderes: Es gibt immer Spezialisten, die neue Möglichkeiten entdecken smilie.

(c) www.hadel.net

Im entladenen Zustand werden die beiden Achsen vor dem Tiefbett nicht benötigt.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Dieser 750PS-Volvo ist nicht für den Einsatz als Schub- oder Zugfahrzeug von Anhängern ausgelegt.

(c) www.hadel.net

Im Turm thront ganz oben eine Galerie Druckkessel, sowie LED-Strahler und eine Kamera.

(c) www.hadel.net

Darunter befinden sich vier Staufächer für die benötigte Ausrüstung.

(c) www.hadel.net

Für den Fahrer ist die Möglichkeit der beidseitigen Betankung ausgesprochen praktisch.

(c) www.hadel.net

Chromfelgen, zahlreiche Decals - auch von der Seite sieht der Vierachser wirklich klasse aus!

(c) www.hadel.net

Sogar auf der Beifahrerseite kann eine Klappleiter ausgezogen werden.

(c) www.hadel.net

Der geschützte Bereich auf dem Schwanenhals bringt zusätzlichen Platz für Material und Ausrüstung.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die Zugmaschine war zum Zeitpunkt der Aufnahmen noch recht neu und frisch auf der Straße unterwegs.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Aber schon damals konnte man eine gewisse Unzufriedenheit mit den Neuanschaffungen vernehmen.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Warten wir mal ab, ob weitere vierachsige Schwerlast-Volvos von Popp in den Fuhrpark kommen.


Wenn Dich auch andere Vierachser interessieren, dann schau mal hier vorbei:

www.hadel.net
Kenworth W900 Wrecker 4achsig von Klekamp

Mitte Februar 2013 kam dieser aufwendig gestaltete US-Hauber nach Bremerhaven.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Volvo FH16 750 PS 4achsig von Trinks (UM 5490)

Im Juli 2019 kam dieses mit einem mächtigen CAT-Radlader beladene Gespann im Bremerhavener Hafen an.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Volvo FH16 660 PS 4achsig Premiere auf der IAA 2006

Auf der IAA 2006 präsentierte Volvo die neue Top-Motorisierung mit 660 PS im neuen vierachsigen Schwerlast-Truck.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Volvo FH16 750 PS 4achsig von Dan-Czech Specialtransport (3SF 2967)

Im Sommer 2018 stand dieses Gespann im Bremerhavener Hafen, um später Ladung aufzunehmen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Volvo FH16 660 PS 4achsig auf der TERTS 2007

Auf der TERTS 2007 präsentierte Volvo eine Zugmaschine vom Typ FH 16 mit 660 PS.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Volvo FH16 750 PS 4achsig Gebr. van de Maagdenberg (70-BLB-8)

Dieser markante Vierachser rollte erst am Vormittag auf das Veranstaltungsgelände des Schwerlasttags 2018.

Weiterlesen...