Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Tatra T 815-7M3R31 6×6 gepanzert mit Planenpritsche

Veröffentlicht am 13.11.2020

Verteilte Achsen

(c) www.hadel.net

Auch wenn der Scania mit Lowliner-Hinterachse richtig ins Auge sticht, geht es um die Ladung.

(c) www.hadel.net

Trotz intensivster Suche konnte ich keine exakten Daten zu diesem Dreiachser ausfindig machen.

(c) www.hadel.net

Die Steinschlaggitter vor den Frontscheinwerfern halten nur gröbste Geschosse vom Glas fern, Kies darf sich weiter verewigen smilie.

(c) www.hadel.net

Die gleiche massiv gepanzerte Kabine in kürzerer Version findet sich bei diesem Vierachser. Allerdings gibt es einige interessante Abweichungen. Scheinbar sind bei den Tschechen selbst Umsetzungen besonderer Anforderungen kein Problem.

Weiterlesen...
(c) www.hadel.net

Schutzgitter für die Außenspiegel sind mir bisher noch nie untergekommen, oder ich habe es wirklich übersehen.

(c) www.hadel.net

Normalerweise folgt dieses Modell dem klassischem Aufbau mit der gelenkten Vorderachse und zwei zusammenstehenden Hinterachsen.

(c) www.hadel.net

Bei diesen Trucks hingegen sind die drei Radpaare über die gesamte Fahrzeuglänge verteilt.

(c) www.hadel.net

Dies ist dem hohen Gewicht des gepanzerten Fahrerhauses samt Motor und Zusatzaggregaten geschuldet.

(c) www.hadel.net

Für den Vortrieb sorgt ein Cummins Reihensechszylinder mit 8,85 Litern Hubraum.

(c) www.hadel.net

Alle Räder verfügen über eine integrierte Luftdruckregelanlage.

(c) www.hadel.net

Ganz oben beginnt der Ansaugtrakt für die Motorluft, dahinter steht das Reserverad mit Entladevorrichtung.

(c) www.hadel.net

Auf der Beifahrerseite und am Heck befinden sich weitere interessante Details.

(c) www.hadel.net

Bei den zierlichen Abdeckungen der Heckleuchten liegt der Verdacht nahe, dass die Steine entweder klein genug sind, um zwischen den Streben hindurch zu fliegen oder so groß sind, diese mit ordentlich Schmackes zu verbiegen. Das Ergebnis wäre komplett gleich: Die Kunststoffabdeckung der Heckleuchte wäre beschädigt. Aber was weiß ich schon smilie?

(c) www.hadel.net

Man könnte als Schutz auch einfach einen passenden Anhänger dranhängen.

(c) www.hadel.net

Sogar der Platz mittig unter der Planenpritsche wurde genutzt.

(c) www.hadel.net

Warm die Leiter allerdings mit einem Benzel (oder Fusselfaden) gesichert wurde, ist mir rätselhaft.

(c) www.hadel.net

Die maximalen 370 Pferdestärken werden über eine Allison-Automatik mit 6 Vorwärts- und einem Rückwärtsgang übertragen.

(c) www.hadel.net

Platz ist kostbar, darum befinden sich einige Druckkessel in direkter Nachbarschaft der mächtigen Kardanwellen und Differentiale.

(c) www.hadel.net

Der obere Teil des Auspuffs wurde im Hafen aufgesteckt, da dieser sonst an Brücken ungewollten Kontakt aufgenommen hätte.

(c) www.hadel.net

Neben dem Aufstieg zu den Plätzen im Fond finden sich die Knöpfe für die hydraulische Fahrerhausanhebung.

(c) www.hadel.net

Die großen Kühler verstecken sich hinter dem Schutzgitter zwischen Pritsche und Fahrerhaus.

(c) www.hadel.net

Sind die Türen über die Drehgriffe entriegelt, wird über die Taster hydraulisch geöffnet. Dies ist dem hohen Gewicht geschuldet.

(c) www.hadel.net

Das Fahrzeuggewicht dürfte bei etwa 17 Tonnen liegen, als maximales Gesamtgewicht gibt Tatra 29 Tonnen an.

(c) www.hadel.net

Die Bodenfreiheit liegt bei satten 380 mm, die maximale Höchstgeschwindigkeit liegt bei sportlichen 105 Stundenkilometern.

(c) www.hadel.net

Leider war über den Empfänger nichts in Erfahrung zu bringen, obwohl mehrere dieser Transporte Bremerhaven erreichten.


Mehr Tatra:

www.hadel.net
Tatra T815-2 Tankwagen 5achsig

Im Laufe des Jahres 2009 wurden einige dieser Tankwagen in Bremerhaven angeliefert.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Tatra Phoenix T158 10x10 (8P6R 56.261)

Im Juli 2019 standen eines morgens zwei Dreiachser von Gois mit ganz besonderer Ladung im Bremerhavener Hafen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Tatra Phoenix T158 8x8.2 (8P3R 43.408)

Im April 2020 kamen gleich mehrere dieser sandfarbenen Vierachser im Bremerhavener Hafen zur Verschiffung an.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Tatra Force Militär 4achsig

Dieser Tatra Force wurde bei Schneeregen angeliefert, es war im Dezember 2004.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Tatra T 815-7M3R41 8×8 gepanzert mit Atlas 116N Ladekran

Im Sommer 2020 parkten desöfteren Gespanne wie dieses im Bremerhavener Hafen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Tatra T 815-7M3R31 6×6 gepanzert mit Planenpritsche

Auch wenn der Scania mit Lowliner-Hinterachse richtig ins Auge sticht, geht es um die Ladung.

Weiterlesen...