Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


DGzRS - Rumpfdrehung "Hamburg", Juni 2019 (Teil 1)

Veröffentlicht am 16.10.2020

Start: Kieloben

(c) www.hadel.net

Am 27. Juni 2019 startete bei der Bremer Fassmer Werft eine ganz besondere Aktion.

(c) www.hadel.net

Als dieser Liebherr LTM 1200-5.1 von Ulferts & Wittrock in die große Halle rangierte, hatten die Metallbauer ihren ersten großen Job an diesem Schiffsneubau vollendet.

(c) www.hadel.net

Komplett aus Aluminium entstand dieser Schiffsrumpf.

(c) www.hadel.net

Am anderen Hallenende wurde zeitgleich dieser Liebherr LTM 1130-5.1 in Stellung gebracht.

(c) www.hadel.net

Ein Netzspantengerüst aus Aluminium bildet den Kern.

(c) www.hadel.net

Die anschließende Beplankung des Grundrahmens kann nur kieloben erfolgen.

(c) www.hadel.net

Da alle weiteren Arbeiten nur erledigt werden können, wenn sich das Schiff in Normallage befindet.

(c) www.hadel.net

Doch wie dreht man ein Objekt, welches ausgesprochen unhandlich ist?

(c) www.hadel.net

Ablegen oder auf einem Gestell drehen, kommt durch die vielen runden und fließenden Formen nicht in Frage.

(c) www.hadel.net

Vorher schauen wir auf die vorbereitenden Arbeiten.

(c) www.hadel.net

Der 28 Meter lange Aluminiumrumpf wurde mit den zwei Kranen vom Montagerahmen gehoben.

(c) www.hadel.net

Bei dem Gewicht von rund 30 Tonnen reichten vier Anschlagpunkte für den Hub.

(c) www.hadel.net

Dabei galt es immer, die Hallendecke im Blick zu behalten.

(c) www.hadel.net

So nah wird normalerweise keine Hakenflasche an den Rollenkopf gezogen.

(c) www.hadel.net

Somit dürfte klar sein, dass die Drehung nicht in dieser Halle stattfand smilie.

(c) www.hadel.net

Für die Überfahrt stand ein Gespann mit einem vierachsigen Nooteboom-Auflieger bereit.

(c) www.hadel.net

Für alle, die es noch nicht erkannt haben: Der Rumpf gehört zum Seenotrettungskreuzer "Hamburg".

(c) www.hadel.net

Seit 1967 werden alle Rettungseinheiten der DGzRS ausschließlich aus Aluminium gebaut, was erheblich Gewicht spart und dadurch geringere Motorenleistungen erfordert.

(c) www.hadel.net

Als Zugmaschine wurde ein MAN TGX 33.540 von Ulferts aus Neermoor eingesetzt.

(c) www.hadel.net

Auch wenn es sich um einen innerbetrieblichen Transport handelte, war Genauigkeit gefragt.

(c) www.hadel.net

Wenn die Ladung nicht richtig ausgerichtet wird, kann man sich das mögliche leicht Ergebnis vorstellen.

(c) www.hadel.net

So wundert es nicht, dass nicht gehetzt wurde.


Derzeit häufig besucht:

www.hadel.net
Ersteinsatz der Seitenträgerbrücke STB 1000 (Teil 3)

Am Abend des 3.12.2010 war endlich der Trafo aus Nürnberg per Ponton angekommen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Zweifacher Trafotransport im Herbst 2015

Am letzten Donnerstag im November starteten in Mönchengladbach zwei Trafotransporte.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ersteinsatz des Grove GMK 7450 von Fahrenholz (Teil 3)

Der Job ist erledigt und das Einpacken konnte beginnen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Messeneuheiten der IAA 2003 (Teil 2)

Am Stand von Audi zeigte man nochmals den Nuvolari, der im Frühjahr 2003 in Genf zum ersten Mal gezeigt wurde.

Weiterlesen...
www.hadel.net
31. Weltmesse für Baumaschinen, Baufahrzeuge usw. 2016

Am 11. April 2016 öffnete die Bauma 2016 die Tore Für Fachbesucher und Interessierte die Tore. Eigentlich wollte ich nicht zu diesem Szenetreff, da mich die großen Zuschauermassen abschrecken, denn Fotos sind meist nur mit vielen Menschen vor den Exponaten möglich. Es kam anders - ich bekam einen Ausstellerausweis und konnte so meinen Messe-Rundgang vor dem offiziellen Messestart erledigen smilie.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Multibrid M5000 Aufbau Tag 9

Am Tag nach dem letzten großen Hub, war es diesig,grau und überhaupt nicht schön draussen. Also nicht das Wetter für gute Fotos.Aber einen Tag später gab es strahlenden Sonnenschein.

Weiterlesen...