Martina Grabski            

Translate to:


Wurmkur geben

Veröffentlicht am 25.12.2001

Wurmkur, wie bekommt man sie ins Maul?

(c) www.hadel.net

Viele Pferde wehren sich bereits beim Anblick der Spritze vor einer Wurmkur.

Doch an das Spritzen der Wurmkur ins Maul kann man die meisten Pferde mit etwas Geduld gewöhnen. Man nehme eine leere und gereinigte Spritze einer Wurmkur und füllt sie mit Apfelmus oder zerdrückter Banane. Mit der so präparierten Spritze wird nun geübt. Die meisten Pferde können es kaum erwarten die nächste Spritze ins Maul zu bekommen, wenn sie an den vorherigen Tagen eine solche leckere Spritze bekommen haben. Um den Geruch der Wurmkur zu vertuschen taucht man am besten die Spitze der Spritze in Apfelmus, so lassen sich die meisten Pferde überlisten.

(c) www.hadel.net

Ganz nebenbei übt man dabei auch die Handhabung der unhandlichen Wurmkurspritzen.

Gut vorbereitet stehen Pferde nicht unbedingt Schlange um ihre Wurmkur zu bekommen, aber stressfreier und einfacher geht es in jedem Fall.


www.hadel.net
Ginger

Bevor sie mir vor meinen Hobby Angst eintreiben konnte habe ich sie lieber wieder verkauft. Die Chemie zwischen uns hat einfach nicht gestimmt. Pebbels trat ihre Nachfolge an.

Weiterlesen...
www.hadel.net
RV Langen

Termine für den Arbeitsdienst finden nach vorheriger Absprache und Information durch Vorstand statt.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Fütterung - Kraftfutter

Kraftfutter ist Getreidefutter oder Futtermischungen, denen häufig noch Mineralstoffe und Vitamine beigefügt wurden.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Elmloher Reitertage

Das kleine Reiterdorf Elmlohe liegt ca. 20 km östlich von Bremerhaven und ist ca. 880 Einwohner groß. In Elmlohe werden die Pferdezucht und der Reitsport hoch geschätzt, dies beweisen wohl allein die 9 Reithallen die in hier zu finden sind.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Fliegenausreitdecke

Auf der Weide suchen sich die Pferde einfach einen Platz an dem nicht so viele Bremsen herumfliegen, außerdem können sie mit ihrem Schweif diese Biester wegschlagen oder an der Brust wegbeissen. Beim Reiten sind solche Attacken ziemlich nervig und Antifliegensprays bringen meistens nur eine kleine Erleichterung.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Plastikplane

Beim Ausreiten begegnet man immer wieder achtlos weggeworfenen Plastiktüten, die dann im Gebüsch liegen oder auf der Straße hin- und herwehen.

Weiterlesen...