Gertenhalter    
Translate:
zur Startseite von Pebbels & ichPferdefotografieHaltungReiten & CoTipps & TricksTermineFotoalbumGästebuch

 Deckentasche
 Eimerhalter
 Fliegendecke
 Fliegeneier
 Fliegenhaube
 Gebißscheibe
 Gertenhalter
 Gewicht
 Gummi flicken
 Heu-Hufeisen
 Jährlingsgröße
 Knotenhalfter
 Mähnenspray
 Pulsmesser
 Samtreitkappe
 Sattelgurt
 Sattelgurthalter
 Sattelschoner
 Scheuerbürste
 Schimmelpilz
 Schnee im Eisen
 Stiefelspanner
 Wanderreithalfter
 Wurmkur geben



Für den direkten Kontakt oder Fragen, einfach Mail an:
martina
@
hadel.net

Gertenhalter aus dem Baumarkt

 

(c) www.hadel.net

Häufig werden Gerten einfach in einer Ecke abgestellt. Bei so abgestellten Gerten gehen häufig die Schläge kaputt oder man muss sich erst durch einen Haufen Gerten wühlen bis man endlich die Richtige gefunden hat.

Abhilfe schafft hier ein Gertenhalter. Solche Halterungen gibt es im Zubehörhandel zu kaufen. Doch nicht jeder benötigt eine große Halterung für 10 Gerten, wo noch nicht einmal die dickere Teleskoppeitsche eingehangen werden kann.

Als Gertenhalter können auch einfache Klemmschellen aus dem Baumarkt benutzt werden. Diese Klemmschellen werden eigentlich für die Montage von Elektro- installationsrohren verwendet.

Mehrere Klemmschellen können einfach zusammen gesteckt werden und an eine Wand geschraubt werden. Diese Klemmen gibt es in verschiedenen Größen. Bei der hier abgebildeten Schellengröße DN 20 rutschen die Gerten bis zum Gertenknauf in die Halterung und dickere Teleskoppeitschen können einfach in die Haltung eingeklemmt werden.

Diese kleinen Gertenhalter passen auch in den Sattelschrank, wenn der Schrank mindestens die Höhe der Gerte hat.

(c) www.hadel.net (c) www.hadel.net

 Trennlinie 

Zum "Eimer abschlagen" benötigt man auch eine Gerte!



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !