Transporttasche für Pferdedecken    
Translate:
zur Startseite von Pebbels & ichPferdefotografieHaltungReiten & CoTipps & TricksTermineFotoalbumGästebuch

 Deckentasche
 Eimerhalter
 Fliegendecke
 Fliegeneier
 Fliegenhaube
 Gebißscheibe
 Gertenhalter
 Gewicht
 Gummi flicken
 Heu-Hufeisen
 Jährlingsgröße
 Knotenhalfter
 Mähnenspray
 Pulsmesser
 Samtreitkappe
 Sattelgurt
 Sattelgurthalter
 Sattelschoner
 Scheuerbürste
 Schimmelpilz
 Schnee im Eisen
 Stiefelspanner
 Wanderreithalfter
 Wurmkur geben



Für den direkten Kontakt oder Fragen, einfach Mail an:
martina
@
hadel.net

Eine Transporttasche für die Pferdedecke

 

(c) www.hadel.net

Folgendes Material wird benötigt:

   - Papier
     (für das Schnittmuster)
   - ca. 1,30 x 0,90 m Stoff
   - ein Reißverschluss 60 cm lang
   - 2 Trageriemen jeweils ca. 30 cm
   - sowie Nähgarn, Schneiderkreide usw.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Nach dem Zuschneiden der einzelnen Stoffteile beginnt man damit den Reißverschluss zwischen die beiden 60 cm langen Stoffstreifen zu nähen. Anschließend werden die kurzen Seiten mit den kurzen Seiten des langen Stoffstreifens verbunden.

An den fertigen Stoffring werden nun die quadratischen Seitenteile genäht. Jetzt müssen nur noch die Trageriemen angenäht werden, dann ist die Tasche auch schon fertig.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Die Größe der Tasche ist für eine leichtgefütterte Paddockdecke mit 1,45 m Rückenlänge.

 Trennlinie 

Wann muss ein Pferd zum Zahnarzt?



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !