Martina Grabski            

Translate to:


Messen, Shows

Veröffentlicht am 29.12.2017

(c) www.hadel.net

Veranstaltungskalender für Reitsportmessen, Showveranstaltungen, Zuchtschauen, Pferdemärkte und vieles mehr.

VonBisOrtInfo

August

2019
25.08.2019 Cuxhaven-DuhnenDuhner Wattrennen

Fotos vom Duhner Wattrennen


www.hadel.net
RV Langen

Trotz beengter Verhältnisse in den Auslaufzonen und dem vielen Trubel rund um die Bahn blieben die Pferde gelassen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Gebißscheibe

Gebißscheiben verhindern ein mögliches Einklemmen des Maulwinkels in dem Übergang vom Trensenring zum Mundstück. Empfehlenswert sind Gebißscheiben nicht nur bei Pferden mit empfindlichen Mäulern sondern auch bei der Longenarbeit oder bei Reiterspielen, da hier stärkere einseitige Einwirkungen auf das Gebiß vorkommen können.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Eimerlauf

Das Pferd wird an eine Reihe aus Eimer geritten. An dem ersten Eimer muss der Reiter so absteigen, dass er auf diesen Eimer absteigt.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Brücke

Diese Aufgabe fördert das Vertrauen und die Gehorsamkeit des Pferdes. Der Reiter lernt hierbei sein Pferd gezielt durch enge Passagen zu reiten.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Sattelgurthalter

Lange Sattelgurte hängt man beim Auf- bzw. Absatteln und in der Sattelkammer meistens in einen Steigbügel oder über den Sattel. Einen Kurzgurt muss man dafür meistens auf beiden Seiten von den Gurtstrippen lösen, sonst ist er zu kurz um über den Sattel gelegt zu werden. Wenn der Kurzgurt für den Steigbügel lang genug ist, dann hängen die Gurtstrippen nicht gerade herunter was auf die Dauer nicht gut für das Leder ist.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ausrüstung

Ich fotografiere mit semiprofessionellen digitalen Spiegelrefelxkameras. Mit ihrer hohen Lichtempfindlichkeit bei relativ geringen Rauschverhalten haben sich die Kameras in Kombination mit lichtstarken Objektiven auch bei der Showfotografie bewährt.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Osterreiten

Seit Jahrhunderten ist das Osterreiten Brauch bei den Sorben. Dieser Brauch wird auch heute noch in der Oberlausitz in der Gegend von Bautzen und Radibor praktiziert.

Weiterlesen...