Martina Grabski            

Translate to:


Duhner Wattrennen 2003

Veröffentlicht am 30.08.2003

Duhner Wattrennen 2003 - Teil 2

Das erste Rennen ist ein Galopprennen für Amazonen über 1400 m für 3jährige und ältere Warmblüter mit weniger als 75 % XX-Vollblutanteil.

www.hadel.net

Der Aufgalopp:

Die 7jährige Stute Wadai mit ihrer Besitzerin Sabrina Schulz im Sattel.

www.hadel.net

Aschago, der 10jährige Wallach mit seiner Reiterin Stefanie Banhagel.

Anzeige:
www.hadel.net

Die 8jährige Stute Temple Rose mit ihrer Besitzerin Meike Hartmann.

www.hadel.net

Birgit Januschkewitz mit ihrer 10jährigen Stute Zauberblut.

(c) www.hadel.net

Die Reiter formieren sich für den Start.

(c) www.hadel.net

Aschago mit der Start-Nr. 7 nimmt die Verfolgung von Yay Yay auf.

(c) www.hadel.net

Claudia Klapper auf Princess und Filicitas Frenzel auf Peruschka nehmen ebenfalls die Verfolgung auf. Doch Yay Yay und Aschago können sich weiter vom Feld absetzen.

(c) www.hadel.net

Birgit Warkentin kann mit dem 11jährigen Wallach Yay Yay ihren Vorsprung weiter ausbauen.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Yay Yay konnte nicht mehr geschlagen werden und erreicht vor Aschago gefolgt von Wadai die Ziellinie.

(c) www.hadel.net

Glücklich über den 2. Platz Stefanie Banhagel auf Aschago. Sofort nach dem Absatteln wälzt Aschago sich ausgiebig auf dem Sandstrand.

Noch ein paar Fotos von der Siegerehrung.

Anzeige: