Martina Grabski            

Translate to:


Startreff

Veröffentlicht am 15.05.2000

Treffen mit Oliver Jubin und Ana Ayromlou

In der Zeitung "Bremerhavener Kurier" gab es anlässlich der Veranstaltung Pferd & Show im Mai 2000 ein Preisrätsel, als Preise winkten u.a. eine Reithose und Gutscheine für Pferdemassagen. Die Frage war leicht beantwortet, also schnell das Lösungswort auf eine Postkarte geschrieben und ab in den Briefkasten. Vielleicht habe ich ja auch mal Glück. In der nächsten Ausgabe der Zeitung wurden keine Gewinner bekannt gegeben. "Naja", dachte ich, "mal wieder Pech gehabt".

Doch es kam anders, am nächsten Tag erhielt ich einen Anruf von der Zeitung. Eine Dame erklärte mir, dass ich das richtige Lösungswort wußte und für den Hauptgewinn, ein Treffen mit den Stars Oliver Jubin und Ana Ayromlou, ausgelost wurde. Durch Auftritte im Pferde- musical Zauberwald, in der Royal Horse Gala und durch viele Showabende sind sie bekannt geworden. Auch ich hatte bereits mehrere Auftritte gesehen. Am kommenden Sonntag bei der Show sollte das Treffen stattfinden.

www.hadel.net

Mit gemischten Gefühlen ging ich zum Treffen. Bei einem Startreff dachte ich bisher nur an hysterische Teenager und aus diesem Alter bin ich doch raus. An der Stadthalle wurde ich freundlich von Nadine Hamaoui, einer Redakteurin der Zeitung, begrüßt. Gemeinsam sahen wir uns die Show und den Auftritt von Oliver und Ana an. Zu spanischer Musik ritt Oliver auf seinem mächtigen Hengst, begleitet wurden sie von der tanzenden Ana. Ein Showbild, das den Zuschauern das südländische Temperament fühlen ließ.

Nach ihrem Auftritt sahen wir uns gemeinsam die übrige Show an. Beide zitterten mit den anderen Akteuren der Show mit, als ein Voltigierkind vom Pferd fiel oder ein anderes Pferd durch den Applaus kurz stieg.

Sie erzählten über ihren gemeinsamen Stall. Der Familienbetrieb hat 24 Boxen, davon sind 6 Boxen von den eigenen Hengsten belegt. Die Hengste sind am Tag in Einzelpaddocks untergebracht und werden an 6 Tagen in der Woche trainiert. Ana, die sich außerhalb des Auftrittes in ihrem grünen Kostüm wortwörtlich wie eine Leuchtreklame vorkam, erzählte fröhlich von dem vergangenen Abend mit den anderen Reitern der Show. Auch andere Gesprächsthemen als Pferde fanden sich. Es stellte sich heraus, dass Oliver sich auch für die Formel 1 interessiert und am Abend den Großen Preis von Spanien auf Video sehen wollte. Ana veranlasste dies dazu ihn damit aufzuziehen, schließlich weiß ja jeder schon wer gewonnen hat, da das Rennen bereits am Nachmittag war.

Alles in allem war es ein gelungener lustiger Nachmittag, den ich nicht so schnell vergessen werde.

Anzeige:

Und dabei wollte ich nur einen Gutschein für Pferdemassagen gewinnen!