Martina Grabski            

Translate to:


Ginger

Veröffentlicht am 12.09.2007

Manchmal ist es besser sich zu trennen ...

www.hadel.net



Ginger war eine 6jährige Hannoveranerstute von Gardeulan I aus einer Lemon xx-Mutter. Sie war sehr dominat und hatte viel Power. Sie stellte meinen Rang nach einer Eingewöhnungsphase am Boden und im Sattel ständig Frage. Unsere Auseinandersetzungen wurden immer heftiger.

Bevor sie mir vor meinen Hobby Angst eintreiben konnte habe ich sie lieber wieder verkauft. Die Chemie zwischen uns hat einfach nicht gestimmt. Pebbels trat ihre Nachfolge an.

(c) www.hadel.net

Ginger ging durch mehrere Hände bis sie schließlich in den richtigen Händen landete und ihre Power in die richtigen Bahnen lenken konnte. Ginger hatte ihre Berufung gefunden wurde bis zum M-Springen und A-Vielseitigkeit gefördert. Im Juli 2008 beschloss ihre letzte Besitzerin sie aus dem Turniersport zu nehmen und ihr eine Erholungspause zu gönnen. Sie fand einen schönen Hof wo Ginger sich als Beistellpferd erholen sollte, doch leider wurde sie das Opfer von Betrügern. Seitdem wird Ginger, wie viele andere Pferde, vermisst.