Spiegelflächen verchromen    
Translate:
zur Startseite von AllgemeinDioramenFuhrparksPkwNutzfahrzeugeTipsTermine3D-Druck

 Achsmontage
 Ackerland
 Airbrush
 Airbrushklemme
 Anbolzachse
 Anhängerkuppl.
 Anschlagseile
 Auspuffendrohre
 Aussenspiegel
 Ballastplatten
 Ballastpritsche
 Bastellampe
 Begrasung
 Bewegliche Teile
 Bohrerhalter
 Bondic
 CyberClean
 Decals
 Decals (klein)
 Demontage
 Dioramenbau
 Drybrush
 Elektro
 Farblöser
 Farbwahl
 Felgentuning
 Fotoätzteile
 Klarlack
 Kofferdiorama
 Kotflügel
 Ladung Holzkiste
 Ladung Klimaanl.
 Ladung Lokräder
 Ladung Pritsche
 Landschaftsbau
 Lenkung
 Minivitrine
 Modelle altern
 Modellwachs
 Modellwert
 Pritscheneinleger
 Radmuttern
 Reiniger
 Riffelblech
 Scheiben tönen
 Schlüsselanhäng.
 Schneide-Set
 Spiegelflächen
 Übergemalt
 Umbauberichte
 Verglasung
 Vitrinenmodelle
 Wasser
 Wurzelholz



Kontakt:
Frank@Hadel.net


Mobilkräne & Zubehör
in 1:87 im 3D Druck
(c) www.hadel.net

Jedem Lkw liegen heutzutage die Außen- spiegel zur Selbstmontage bei. Sogar Pkw kommen oftmals mit separaten Ansteckteilen daher. Aber nur die etwas edleren Stücke in PC-Vitrine oder Werbemodelle werden mit verchromten Zubehörteilen geliefert.

Wie kann man Abhilfe schaffen? Schwarze Spiegelflächen sehen nicht schön aus und sind außerdem auch noch unrealistisch.

Eine Möglichkeit besteht darin, die Spiegelflächen mit einem Pinsel und etwas silberner Farbe oder Chromlack anzumalen.
Es gibt dabei nur zwei Probleme: Es ist mühsam, weil der Pinsel danach gereinigt werden muß, was vermutlich erheblich länger dauert als die eigentliche Lackierarbeit, und die frische Farbe benötigt eine recht lange Trocknungszeit. So lange kann der Spiegel nicht montiert werden.

(c) www.hadel.net

Deutlich einfacher und schneller geht es mit einem Lackstift in entsprechender Farbe! Der Glanz kommt der Chromfolie ziemlich nahe und die Trocknungszeit ist minimal. Bereits kurz nach dem Anmalen können die Außenspiegel montiert werden.

Die Kosten sind natürlich auch sehr gering! Ein solcher Stift kostet ca. 2,50 € und bemalt sicherlich viele hundert Spiegelpaare.

 Trennlinie 

Zurück zur Tips-Übersicht



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !