Frank Hadel            

Translate to:


Ein Schlüsselanhänger wird zum Sammlermodell

Nach und nach entdecken die Automobilkonzerne die H0-Miniaturen als perfekte Werbeträger! Dies kommt dem Sammler natürlich sehr gelegen, aber oftmals gibt es da einen kleinen Haken... besser gesagt eine Kette.

Die Modelle werden als Schlüssenanhänger hergestellt. Optisch zwar einwandfrei was die Bedruckung angeht, aber die Kette samt der notwendigen Öse stören doch etwas.

www.hadel.net

Was also tun? Am Beispiel dieses Renault R27 F1-Renners zeige ich die Vorgehensweise:

Zuerst wird das Modell soweit wie möglich demontiert. Durch die Schraube läßt sich der Unterboden lösen und der Heckspoiler vorsichtig abnehmen. Nachdem die Kette aufgebogen und abgenommen wurde, liegt die Öse frei.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Mit einer Modellbauer-Bohrmaschine und einer Diamant-Trennscheibe wird ein Großteil der Öse abgeschnitten. Hier ist Vorsicht geboten, da versehentliche Abrutscher die lupenreine Lackierung bzw. Bedruckung beschädigen können!

(c) www.hadel.net

Speziell bei diesem F1-Boliden bietet sich die Schnittfläche als Regen-Rücklicht an. Sicher etwas zu groß, aber immer noch besser als ein häßlicher Schnitt am Modell!

www.hadel.net

Die Fläche wird rot angepinselt und nach dem Trocknen hat man ein seltenes und preiswertes Modell in der Sammlung, das nicht jeder (als Schlüsselanhänger er-)kennen wird.

Links: Auch der Subaru Impreza WRX wurde als Schlüsselanhänger ausgeliefert. Da es jedoch unmöglich ist, den Farbton exakt zu treffen, habe ich das kleine Loch im Heck nicht weiter überarbeitet.


www.hadel.net
Ballastplatten mit Blei beschwert

Die meisten Kranmodelle im H0-Maßstab stammen von Kibri. Aus Böblingen kamen im Laufe der Jahre allerhand Typen und Farbvarianten, so dass diese Bausätze auch heute noch häufig im Handel anzutreffen sind.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Decals - Das Sichern kleiner Kanten

Früher oder später ergibt sich die Situation, dass man Modelle mehr oder weniger mit Naßschiebefolie "einwickelt" (siehe Baubericht MB Actros ‘DM-Truck’). An den größeren Flächen ist das nicht schwer, aber die Kanten sind problematisch.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Umbaubericht Mercedes Benz NG 1617 - LHG NORD

Das Modell wurde in alle Einzelteile zerlegt und sämtliche Bedruckungen wurden mit LUX DLE-90 entfernt.Der Koffer des Hängers war mit 10cm gut geeignet, allerdings 4mm zu lang. Hier half mir Ralf Mühlmann, der ihn auf die korrekte Länge von 9,6cm (= 7,50m im Original) kürzte. Herzlichen Dank dafür.Die Kühlanlage wurde demontiert und die verbliebenen Einstecklöcher wurden verschlossen.

Weiterlesen...