Fotoätzteile für feinste Details...    
Translate:
zur Startseite von AllgemeinDioramenFuhrparksPkwNutzfahrzeugeTipsTermine3D-Druck

 Achsmontage
 Ackerland
 Airbrush
 Airbrushklemme
 Anbolzachse
 Anhängerkuppl.
 Anschlagseile
 Auspuffendrohre
 Aussenspiegel
 Ballastplatten
 Ballastpritsche
 Bastellampe
 Begrasung
 Bewegliche Teile
 Bohrerhalter
 Bondic
 CyberClean
 Decals
 Decals (klein)
 Demontage
 Dioramenbau
 Drybrush
 Elektro
 Farblöser
 Farbwahl
 Felgentuning
 Fotoätzteile
 Klarlack
 Kofferdiorama
 Kotflügel
 Ladung Holzkiste
 Ladung Klimaanl.
 Ladung Lokräder
 Ladung Pritsche
 Landschaftsbau
 Lenkung
 Minivitrine
 Modelle altern
 Modellwachs
 Modellwert
 Pritscheneinleger
 Radmuttern
 Reiniger
 Riffelblech
 Scheiben tönen
 Schlüsselanhäng.
 Schneide-Set
 Spiegelflächen
 Übergemalt
 Umbauberichte
 Verglasung
 Vitrinenmodelle
 Wasser
 Wurzelholz



Kontakt:
Frank@Hadel.net


Mobilkräne & Zubehör
in 1:87 im 3D Druck
(c) www.hadel.net

Auch der H0-Modellbau erreicht eine immer höhere Detailgenauigkeit, und gerade das macht den Reiz für fortgeschrittene Bastler und Modellbauer aus. Vieles läßt sich mit Decals erreichen, oftmals braucht man aber stabile Teile. Hier sind Fotoätzteile aus Messing- oder Neusilberblechen hilfreich.

Daß man vor den filigranen Teilen keine Angst haben muß, zeigt dieser Bericht.

(c) www.hadel.net

Zuerst werden die Teile aus der Blechplatine geknippst. Ich empfehle, die Teile nach Baufortschritt auszulösen und nicht alle auf einmal. Dies sollte mit einem Skalpell o. ä. auf einer harten Unterlage geschehen, damit die Teile nicht verbiegen.

Aber Vorsicht: Die Klinge kann dabei beschädigt werden, also sollte man ein separates Werkzeug ausschließlich für diese Arbeit verwenden!

In diesem Fall besteht das Fahrrad aus zwei Hälften, die exakt übereinandergeklebt werden, um den Speichen einen Tiefeneffekt zu geben!

(c) www.hadel.net

Danach werden die Speichen und Felgen verchromt...

(c) www.hadel.net

... die Reifen mattschwarz und der Rahmen nach Wunsch bemalt. Schon folgen die Kleinteile wie Radkasten, Pedale und im nächsten Schritt Sattel, Lenker und Frontlampe,...

(c) www.hadel.net

... bevor es danach schon an die Endmontage geht.

Hier geht es zum Bericht des Ford Mondeo mit den zwei Fahrrädern.

 Trennlinie 

Zurück zur Tips-Übersicht



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !