Tips - Schwere Vorhaben leicht gemacht    
Translate:
zur Startseite von AllgemeinDioramenFuhrparksPkwNutzfahrzeugeTipsTermine3D-Druck

 Achsmontage
 Ackerland
 Airbrush
 Airbrushklemme
 Anbolzachse
 Anhängerkuppl.
 Anschlagseile
 Auspuffendrohre
 Aussenspiegel
 Ballastplatten
 Ballastpritsche
 Bastellampe
 Begrasung
 Bewegliche Teile
 Bohrerhalter
 Bondic
 CyberClean
 Decals
 Decals (klein)
 Demontage
 Dioramenbau
 Drybrush
 Elektro
 Farblöser
 Farbwahl
 Felgentuning
 Fotoätzteile
 Klarlack
 Kofferdiorama
 Kotflügel
 Ladung Holzkiste
 Ladung Klimaanl.
 Ladung Lokräder
 Ladung Pritsche
 Landschaftsbau
 Lenkung
 Minivitrine
 Modelle altern
 Modellwachs
 Modellwert
 Pritscheneinleger
 Radmuttern
 Reiniger
 Riffelblech
 Scheiben tönen
 Schlüsselanhäng.
 Schneide-Set
 Spiegelflächen
 Übergemalt
 Umbauberichte
 Verglasung
 Vitrinenmodelle
 Wasser
 Wurzelholz



Kontakt:
Frank@Hadel.net


Mobilkräne & Zubehör
in 1:87 im 3D Druck

(c) www.hadel.net

Bei vielen Modellen staunt man nicht schlecht, was die Erbauer gebastelt haben. Unterhält man sich dann mit ihnen, stellt man fest, daß vieles gar nicht so schwer ist, wie es aussieht.

Oftmals werden heute bestimmte Vorhaben oder Techniken durch Hersteller von Zubehör- teilen sehr erleichtert.

Wenn Du auch hilfreiche Tricks kennst, schick mir eine eMail - ich stelle sie hier vor.

für mehr Infos hier klicken...

Achsmontage bei Kleinserienmodellen:

Wie werden die Achsen bei Kleinserienmodellen befestigt? Lohnt sich die Montage eines Röhrchens, um die Achsen durchzustecken oder gibt es vielleicht noch einfachere oder bessere Möglichkeiten?

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Ackerland:

Die vielfältigen Folien zur Landschaftsgestaltung sind zwar schön aber auch sehr teuer! Wie ein frisch gepflügter Acker für wenige Cent hergestellt wird, ist für alle H0-Landwirte besonders interessant.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Airbrush:

Hier gebe ich einen kleinen Überblick über meine Airbrushanlage, verrate Tricks zur Handhabung und zur Reinigung. Zusätzlich gibt es einige Links zu meinen selbst- gebrushten Um- und Eigenbauten.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Airbrushklemme:

Wie hält man Modellteile für die Airbrushlackierung sicher fest? Herpa bietet eine gute Lösung für dieses Problem. Zusätzlich stelle ich einige Vorschläge zur Verbesserung vor.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Anbolzachse:

Interessante Verfeinerung eines Kleinserienbausatzes für eine Anbolzachse. Mit ein paar Änderungen läßt sich das Teil vorbildgerecht nutzen.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Anhängerkupplung - Wie wird sie montiert?:

Den Anhängern von Herpa liegen verschiedene Anhängerkupplungen zur Selbstmontage bei. Wie sie sicher und sauber an den Pkw kommen, zeigt dieser ausführliche Basteltipp.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Anschlagseile:

Ein Kran wirkt nur dann realistisch, wenn etwas Großes oder Schweres am Haken hängt. Aber wie befestigt man es an der Hakenflasche? Ich zeige die Herstellung von Anschlagseilen für jeden Zweck.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Auspuffendrohre:

Jedes Modell wirkt mit realistischen Auspuffrohren gleich viel besser. Aber wie baut man so kleine Röhrchen an? Das ist gar nicht so schwer und die letzten Geheimnisse enthüllt dieser Basteltip.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Aussenspiegel:

Diese Übersicht richtet sich an alle Bastler. Weil die Auswahl an Spiegeln von Herpa immer unübersichtlicher wird, kann man schnell den Durchblick verlieren. Welcher Außenspiegel gehört zu welcher Kabine? Hier ist es nachzulesen.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Ballastplatten:

Modellkräne sind nur dann tragfähig, wenn sie über Gewicht verfügen. Das ist wie bei den Vorbildern. Aber wie bekommt ein Modellkran sein Gewicht? Einige Möglichkeiten zeigt dieser Tip.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Ballastpritsche:

Die Ballastpritsche von Herpa ist prima, aber leider kann sie nicht zusammen mit der Sattelplatte montiert werden. Ich zeige was nötig ist, damit beide Teile vorbildgerecht verwendet werden können.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Bastel- und Leselampe:

Im H0-Modellbau dreht sich alles um Details. Je kleiner und feiner desto besser. Da kommt die neue Bastellampe mit Lupe von Busch gerade recht.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Begrasung von Landschaften:

Landschaften lassen sich mit vorgefertigten Matten sehr schnell gestalten und begrasen. Ist ein schöneres Ergebnis gewünscht, sind viel Handarbeit und die statische Aufladung der Fasern gefragt.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Bewegliche Teile:

Was tun, wenn bewegliche Teile eines Modells nicht halten sondern ewig absacken? Wegwerfen? Sicher nicht!

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Bohrerhalter selbst gemacht:

Genug Zeit mit der Suche nach dem richtigen Bohrer verplempert? Ich auch! Deshalb zeige ich hier, wie man einen preiswerten und kompakten Bohrerhalter selbst baut.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Bondic - Flüssiger Kunststoff:

An dieser Stelle verrate ich, die Einsatzmöglichkeiten von Bondic, einem flüssigen Kunststoff, der erst durch die Zugabe von ultraviolettem Licht aushärtet. Dann aber innerhalb weniger Sekunden.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

CyberClean:

Unsere H0-Modelle sind empfindlich, die Reinigung oftmals schwierig. Busch bietet nun einen völlig neuartigen Reiniger für den Modellbauer! Die Anwendung zeige ich in diesem Tip.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Decals:

Wie werden die wasserlöslichen Aufkleber zu einem perfekten Modell verarbeitet? Die Lösung bringt dieser Basteltip!

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Decals (klein):

Kleine Decals neigen ganz besonders dazu, nicht gut zu kleben oder bei Berührung am Finger anstatt am Modell zu haften. Decals ankleben wäre gut! Aber wie? Ich verrate es.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Demontage:

Wie zerlegt man ein Modell? Wenn man den Weg kennt, ist es gar nicht so schwer, aber viele Modelle haben kleine Haken und Tücken.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Dioramenbau:

Ein paar Tricks für den Bau eines kleinen Dioramas mit schöner Landschaft.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Drybrush:

Wie altert man ein Modell? Die Drybrush-Technik, zu deutsch "Trockener Pinsel", läßt Modelle richtig alt und abgenutzt aussehen.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Elektronik im Diorama:

Dioramen sind toll. Schöne lebendige Landschaften. Mit Lichteffekten usw. wirkt das ganze aber noch viel besser! Aber wie kommt der Strom in die Szene?

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Farblöser:

Ein Umbauprojekt steht an? Das Basismodell liegt auch bereit? Aber es trägt einen völlig ungeeigneten Aufdruck? Gleich nicht mehr!

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Farbwahl:

Die Farbe trägt entscheidend zur Wirkung eines Modells bei! Dies stellte auch Tobias fest, als er uns seinen schwarzen Pickup zeigte. Nach unserer Kritik bekam das Showmodell eine funkelnde Neulackierung! Der Unterschied ist gravierend.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Felgentuning:

Felgentuning ist bei Pkw sehr beliebt. Was bei den Vorbildern geht, ist auch im Modell möglich! Schöne Sportfelgen werten ein Modell deutlich auf. Sieh es Dir an!

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Fotoätzteile:

Für ein tadelloses Detailfinish sind die kleinen Zubehörteile aus Messing oder Neusilber inzwischen unverzichtbar. Daß die Verarbeitung gar nicht so schwer ist, wie es aussieht, zeige ich in diesem Tip.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Klarlack:

Ein Klarlack ist nicht wie der Andere! Am Beispiel eines Ford Scorpio zeige ich einige Unterschiede und verrate ein paar Tricks zu diesem heiklen Thema.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Kofferdiorama:

Ein Diorama gehört auf Messen! Aber wie transportiert man die Modellwelt sicher dorthin? Wir haben ein Diorama in einem Köfferchen gebaut. Sicher zu transportieren und schnell zu verpacken.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Kotflügel aus Riffelblech:

Immer mehr Schwerlastfahrzeuge sind mit wuchtigen Kotflügeln aus Riffelblech unterwegs. Wie baut man solche Feinheiten für ein H0-Modell? Hier wird ausführlich gezeigt, dass die Montage keine Hexerei ist.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Ladegüter selbstgemacht - Holzkiste:

Die Lasercut-Technik eröffnet neue Möglichkeiten für Unser Porsche Zentrum soll mit einer Dachklimaanlage nachgerüstet werden. Sowas gibt es nicht im Handel, hier hilft nur der Eigenbau. Dann mal los...

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Ladegüter selbstgemacht - Klimaanlage:

Unser Porsche Zentrum soll mit einer Dachklimaanlage nachgerüstet werden. Sowas gibt es nicht im Handel, hier hilft nur der Eigenbau. Dann mal los...

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Ladegüter selbstgemacht - Lokräder:

Vier große, schwere Antriebsräder einer alten Dampflok werden zu einem perfekten Ladegut für einen Schwertransport.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Ladegüter selbstgemacht - Pritscheneinleger mit Ladung für einen Lkw:

Pritschenfahrzeuge sind schöne Modelle. Noch reizvoller werden sie natürlich, wenn es auf der Ladefläche allerhand zu entdecken gibt. Aber wie sichert man die Ladung? Alles festkleben? Nein. Ich zeige, wie man es besser macht.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Landschaftsbau:

Eine Dioramenlandschaft muß nicht immer ein deutsches Thema haben. Diesmal verschlug es uns nach Griechenland: Heiße, trockene Böden waren die Basis für das Diorama "Rallye Akropolis".

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Lenkung, 2. Generation:

Die Lenkung der zweiten Generation von Herpa ist wirklich gut gelungen. Endlich sind weite Lenkeinschläge auch mit Breitreifen möglich. Aber wie montiert man die Lenkung? Leider sucht der Bastler in der Packung die Anleitung vergebens.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Minivitrine für kleine Szenen:

Kleine Dioramen brauchen Schutz. Aber auf Dauer gehen die separat angebotenen Boxen sehr ins Geld. Wie aus einer ungenutzten Herpa PC-Vitrine eine attraktive Dioramenbasis entsteht, zeigt dieser Tip.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Modelle altern:

Nicht jeder Lkw kommt gerade frisch aus dem Werk. Mancher hat schon viele Jahre harter Arbeit auf dem Tacho und sowas geht nicht spurlos vorbei. Wie verwittert ein Modell?

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Modellwachs:

Ein Kratzer im Modell? Matter Lack? Wie wird sowas wieder wie neu? Modellwachs hilft und ich verrate die Anwendung.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Modellwert:

Ein selbstgebautes Modell ankaufen? Was ist sowas Wert? Der Materialpreis ist unerheblich... aber Zeit, Können und Geschick? Was kostet das?
Ein Leser hat sich mal seine Gedanken gemacht... und das ist höchstinteressant!

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Pritscheneinleger:

Wie gestaltet man die Pritsche eines Tiefladers interessant? Jede Pritsche selbst gestalten? Möglich, aber teuer und zeitaufwändig. Schneller geht es mit den Resineteilen von TL-Modellbau.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Radmuttern:

Einige Lkw haben sogar verzierte Felgen! Wie macht man das im Modell? So fein kann kaum jemand pinseln. Muß man aber auch gar nicht, wenn man ein paar Tricks kennt.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Reiniger:

Ein Modell vom Dachboden? Mit einer dicken Staubschicht? Der Modellreiniger kriegt das problemlos wieder hin.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Riffelblech:

Riffelbleche kommen an vielen Fahrzeugen vor, als Radkästen, Trittbleche uvm... aber Riffelmuster in Kunststoffplatten sind oftmals viel zu dick und fotogeätzte Riffelbleche sind sehr teuer. Hier zeige ich die Herstellung von Riffelblech aus Alufolie.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Scheiben tönen:

Kein getuntes Auto kommt ohne getönte Scheiben aus. Je dunkler desto besser, das trifft auch auf getunte Modelle zu.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Schlüsselanhänger:

Inzwischen gibt es verschiedene Schlüsselanhänger im H0-Maßstab. Die Anhängsel sind viel zu schön, um am Schlüsselbund zu verkratzen. Aber sind sie gut genug für die Vitrine? Ich zeige, wie man die Öse kaschieren kann.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Schneide-Set:

Egal ob beim Rohbau aus Kunststoffteilen oder das Finish mit feinen Decals - kein Modell entsteht ohne exakte Schnitte. Busch bietet nun ein tolles Komplett-Set für den Basteltisch.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Spiegelflächen:

Allen Lkw- und inzwischen auch vielen Pkw-Modellen liegen Außenspiegel zur Selbstmontage bei. Wie man Spiegel preiswert und schnell selbst zum Glänzen bringen kann, verrät dieser Tip.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Übergemalt:

Einmal gezuckt und schon übergemalt. Wie ärgerlich! Ist das Modell nun schon verloren? Wie kann man den Fehler wieder ausbügeln?

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Umbauberichte:

Hier sammeln sich die detaillierten Entstehungsberichte meiner Eigenbauten. Da für jedes Modell unterschiedliche Tricks zur Anwendung kamen, ist dieser Bereich eine wahre Fundgrube für versierte Bastler.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Verglasung:

Bausätze aus Resin erfreuen sich größter Beliebtheit. Leider will die beiliegende Verglasung oftmals nicht recht passen. Kristal Klear ist ein "flüssiges Glas", die Ergebnisse sehr gut.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Vitrinenmodelle:

Wie werden Modelle in einer Sammlervitrine gesichert, wenn es keinen Sockel mit den notwendigen Halterungen gibt? Eine schnelle und sehr sichere Methode verrät dieser Basteltip.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Wasser:

Wasserflächen zählen seit jeher zu den schwersten Aufgaben im Landschaftsbau. Oftmals wird mit Harzen gearbeitet, die schwierig in der Handhabung sind. Speziell für kleinere Flächen bietet Busch eine clevere Alternative.

Trennlinie

für mehr Infos hier klicken...

Wurzelholz:

Du magst ein edles Ambiente im Auto? Ich auch! Wurzelholz? Gerne! Na dann? Auch im Modell läßt sich Wurzelholz verblüffend echt nachbilden.

Trennlinie

Tips für den Modellbau im Maßstab 1:50 bzw. für Gußmodelle gibt es auf



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !