Frank Hadel            

Translate to:


RailHobby 2018 in Bremen - Teil 5

Veröffentlicht am 07.12.2018


MEC Oranienburg 1964 e. V.

(c) www.hadel.net

Nach einer längeren Unterbrechung waren die Mitglieder des MEC Oranienburg 1964 e. V. mal wieder mit ihrer imposanten Modulanlage in Bremen vertreten.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Der Steinbruch ist für sich alleine gesehen wirklich imposant. Durch die ungewöhnliche Tiefe der Modulanlage von 2,70m verliert er sich aber perfekt in einer weitläufigen Landschaft.

(c) www.hadel.net

Das Gestein wird auf einer separaten Schmalspurbahn abtransportiert.

(c) www.hadel.net

Die Ursprünge der inzwischen vierteiligen Anlage stammen aus dem Jahr 1967.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Seitdem wird immer gedacht, erweitert, technisch modernisiert und weiter konstruiert.

(c) www.hadel.net

Trotzdem läuft die gesamte Steuerung der Anlage nach wie vor analog.

(c) www.hadel.net

Für ein realistisches Bild wurden die elektromagnetischen Antriebe auf seidenweiche Stellmotoren umgerüstet.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Auf 150m H0-Gleis befinden sich 58 Einfach- und 5 Doppelkreuzungsweichen. Die Schmalspurbahn im Steinbruch verfügt über 3 Weichen.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die Breite der Modulanlage beträgt 6 Meter, was eine Fläche von ca. 16 m² zur Gestaltung der Landschaft ergibt.


DC Car-System

(c) www.hadel.net

Immer mehr Modellbauer begeistern sich für die selbstfahrenden Modelle mit dem modernern DC Car-System.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Die technischen Möglichkeiten zur Steuerung der Fahrzeuge überzeugen scheinbar viele Bastler und Besitzer einer Modellbahn.

(c) www.hadel.net

War die Anlage im Frühjahr in Neumünster 2018 bereits deutlich gewachsen, sind inzwischen wieder weitere Module im Bau!

(c) www.hadel.net

Die Fahrdrähte sind bereits verlegt und der "Asphalt" aufgebracht. Die offenen Holzflächen werden in Kürze weiter ausgeschmückt.

Fortsetzung folgt...



Weitere sehenswerte Messeberichte:

www.hadel.net
59. Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg 2008

Matra-Simca MS 670B, Start-Nr 7, 1. Platz Le Mans 1974, (Art.-Nr. 87LM74)

Weiterlesen...
www.hadel.net
Modellausstellung am MackTag 2006 - Utrecht (NL) - Teil 2

Die Materialcontainer von Mammoet werden natürlich durch ein eigenes Fahrzeug zum nächsten Einsatzort transportiert.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg 2004 - Teil 15

Fotos oben / unten: Lanz Straßenwalze, Baujahr 1907-1918, Art.-Nr. 66

Weiterlesen...
www.hadel.net
58. Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg 2007

Viele Sammler hatten die Hoffnung schon aufgegeben, daß nach dem Ferrari F50 nochmals ein neues Modell aus Maranello in die Vitrine gelangt. Lizenzprobleme soll es geben, so hörte man überall.Um diese bereits viel zu lang andauernde Frustphase zu beenden, zündete Spark, Hersteller von Modellen im Maßstab 1:43, eine Rakete und präsentierte eine erste Staffel hochwertiger Handmuster! Die Modelle sollen von Minichamps in Deutschland vertrieben werden und somit ist ein breites Händlernetz sichergestellt.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Modelshow Europe 2011 in Ede (NL) - Kapitel 6

Jan und Martin Urban waren mit mehreren Dioramen angereist, unter anderem mit dieser Scania-Niederlassung.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Miniatur Wunderland-Entstehung des zweiten Abschnitts

So sieht es aus, wenn eine Traumwelt entsteht! Nicht zu glauben? Doch, denn dies sind Bilder vom zweiten Abschnitt des Miniatur Wunderland’s, der gerade entsteht.

Weiterlesen...