Frank Hadel            

Translate to:


Modellbau EuroModell Bremen 2017 - Teil 7

Veröffentlicht am 15.12.2017


Verein für Kran- und Schwerlastmodelle

(c) www.hadel.net

Andreas Schulze sorgte mit seiner Mischung aus Schwerlastunternehmen und Bahnverkehr für allerhand Betrieb während der Öffnungszeiten.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Markus Kretschmer war in Bremen ebenfalls dabei und zeigte einige Neuheiten seiner Schmiede.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Der 3D-Druck verbreitet sich mehr und mehr. Nachdem dieses Modell lackiert ist, wird von der neuesten Fertigungstechnik nichts mehr zu erkennen sein.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die bulligen Zugmaschinen sind die Lieblinge von Elia Sternbeck.

(c) www.hadel.net

Da kommen die Schwerlastzugmaschinen von Volvo gerade recht. Der weiße Volvo FH750 ist unser Vereinsmodell 2016, von dem lediglich 50 Exemplare aufgelegt wurden.

(c) www.hadel.net

Dieser sehenswerte TGX wurde ursprünglich nur an MAN Mitarbeiter ausgegeben.

(c) www.hadel.net

In unserem traditionellen Rennsport-Eck zeigte Christian Dettmann verschiedene Renntransporter...

(c) www.hadel.net

...und widmete sich den meist schwarzen Fahrzeugen des Reifenherstellers Fulda.

(c) www.hadel.net

Jörg Kempe hat es im Vorjahr so gut gefallen, dass er erneut mit seinem Diorama teilnahm.

(c) www.hadel.net

Der funktionsfähige Kran hatte in der Zeit so manchen Bergungseinsatz durchzuführen und bot viel Gesprächsstoff.

(c) www.hadel.net

Eine kleine Freifläche nutzte ich zur Präsentation einiger Eigenbauten in Sammlervitrine.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Mit der großen Windenergieanlage war ich schon länger nicht mehr aufgetreten. Der hohe Turm wurde beinahe zum "Leuchtturm" in der Messehalle.

(c) www.hadel.net

Die blitzenden Einsatzwagen der Polizei bringen Kinderaugen zum Leuchten.

(c) www.hadel.net

"Ein Lachs- und ein Krabbenbrötchen, bitte. Aber gut einpacken, damit ich mir das Leder im SLR nicht versaue!" smilie

(c) www.hadel.net

"Bitte folgen", leuchtet es aus dem Heck des zivilen Polizeifahrzeugs.

(c) www.hadel.net

Na, das kann ja dauern...