EuroModell Bremen 2016 - Teil 2    
Translate:
zur Startseite von AllgemeinDioramenFuhrparksPkwNutzfahrzeugeTipsTermine3D-Druck

 Termine 2017
 Termine 2016
 Termine 2015
 Termine 2014
 Termine 2013
 Termine 2012
 Termine 2011
 Termine 2010
 Termine 2009
 Termine 2008
 Termine 2007
 Termine 2006
 Termine 2005
 Termine 2004
 Termine 2003
 Termine 2002
 Termine 2001
 Termine 2000
 Termine 1999



Kontakt:
Frank@Hadel.net


Mobilkräne & Zubehör
in 1:87 im 3D Druck

Weiter zur nächsten Seite des Messeberichts...

Zurück zur vorherigen Seite des Messeberichts...

 Trennlinie 

 

Gruppo Fermodellistico Piombino (Italien)

(c) www.hadel.net

Stellten noch im Vorjahr einige Modulbahner aus dem hohen Norden ihre Anlagen zur schau, kam das diesjährige Highlight aus Italien.

(c) www.hadel.net

Diese Modulbahn zählt zu den Größten, die je in Bremen zu sehen war.

(c) www.hadel.net

Gleiches gilt vermutlich auch für die Anreise, denn über die Alpen hatten es bisher noch nicht viele Exponate geschafft.

(c) www.hadel.net

Unser Rundgang beginnt an der alten Industrieanlage.

(c) www.hadel.net

Ob die alten Kessel noch immer genutzt werden?

(c) www.hadel.net

Der nahe gelegene Fluss lockt viele Angler an.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Die ländliche Gegend wechselt sich mit urbanen Vierteln ab. Hier nimmt die Tiefe der Module deutlich zu, um mehr Freiheiten in der Gestaltung zu gewinnen. Außerdem beherrbergt dieses Modul die Kehrschleife für die Bahn.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Die meisten anderen Module...

(c) www.hadel.net

... sind deutlich schmaler ausgelegt.

(c) www.hadel.net

Idylle mit Wasserkraft.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Die Größe der Anlage führt zu schönen langen Strecken, auf denen die Züge "richtigen Auslauf" bekommen.

(c) www.hadel.net

So passieren sie erst die Nebengleise des Bahnhofes, bevor sie zu den Abstellgleisen gelangen.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Wer hat eigentlich Lust, so viele Züge und Waggons für die Messe aufzugleisen und später wieder einzupacken? Niemand.
Deshalb haben die Italiener ein tolles System aus Pappkanälen mit Gleisen entwickelt. Ganz sicher gibt es Module mit offenen Gleisen, über die die Züge zeitsparend aufgegleist werden.

(c) www.hadel.net

Der Güterbahnhof verbirgt sich...

(c) www.hadel.net

... hinter dicken Mauern.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

"Action" ohne Computertricks bietet diese eindrucksvoll umgesetzte Rallyefahrt.

(c) www.hadel.net

Der Peugeot zieht eine riesige Wolke aus Staub und Schutt hinter sich her.


Weiter zur nächsten Seite des Messeberichts...

Zurück zur vorherigen Seite des Messeberichts...

 Trennlinie 

Zurück zur Termine 2016-Übersicht...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !