Frank Hadel            

Translate to:


Modelshow Europe in Ede (NL) 2014 - Teil 2

Veröffentlicht am 28.03.2014


(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Am Messestand von Tom Charters waren verschiedene kleine Szenen und Dioramen zu sehen.

Anzeige:
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Neben den realistisch gealterten Fahrzeugen lag das Augenmerk auch auf der natürlichen Gestaltung der kleinen Böden.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Wie der Erbauer verriet, waren diese Dioramen bisher noch nie auf der Modelshow zu sehen.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Seit Jahren nicht benutzt, wurde er inzwischen vom Unkrauf umzingelt.

(c) www.hadel.net

An diesem Ladekran stimmt jedes Detail.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Nur selten sieht man Zugmaschinen von Renault in der Schwerlastbranche.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Im Hafenbecken von Ralf Lang finden an beiden Kaimauern Schwerlasthübe statt.

(c) www.hadel.net

Als Aufbaukran für die LR 1600 von Martin Ziltener kam ein LTM 1350 von Liebherr zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um einen hochwertigen Kleinserienbausatz, der auf verschiedenen Messetischen anzutreffen war.

(c) www.hadel.net

Am anderen Ufer verlädt Baumann im Tandemhub eine große Kollonne auf den Lkw.

(c) www.hadel.net

Messepremiere für das neueste Projekt von Ralf Lang und Martin Ziltener!

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Der Fräsbausatz des Liebherr LG 1750 befindet sich noch in der Endphase der Entwicklung, setzt aber das Niveau der bisherigen Eigenbauten nahtlos fort.

(c) www.hadel.net

Der vierachsige Semi-Auflieger nach Nooteboom-Vorbild entstand ebenfalls in Eigenregie und verfügt sogar über lenkbare Achsen.

(c) www.hadel.net

Die Beiden hatten aber auch farbige Modelle mitgebracht. smilie

(c) www.hadel.net

Bestes Beispiel dafür war dieser Mercedes Benz Actros mit Ladekran von Wiesbauer.