Frank Hadel            

Translate to:


Modelshow Europe 2012 in Ede (NL) - Teil 5

Veröffentlicht am 13.04.2012


(c) www.hadel.net

Die Flotte vom Sandmann, Richard Kläser, ist im vergangenen Jahr kräftig gewachsen.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Die meisten Fahrzeuge werden bei MAN und Mercedes Benz geordert und sind stets sehr gut ausgestattet.

(c) www.hadel.net

Die Fahrzeuge werden auf dem Betriebshof gepflegt und gewartet.

(c) www.hadel.net

Viele Details, gelungene Lackierungen ...

(c) www.hadel.net

... und Beschriftungen sorgen für einen hohen Wiedererkennungseffekt.


(c) www.hadel.net

Martin Mayer bereitet seine Bohnet-Flotte auf den kommenden Schwertransport vor.

(c) www.hadel.net

Vor dem Werksgelände wurden verschiedenste Modelle gezeigt.

(c) www.hadel.net

Allen gemein ist die vollständige Ausrüstung einschl. Ladungssicherung und...

(c) www.hadel.net

... vielen Feinheiten, die in ihrer Menge erst auf den zweiten Blick auffallen.

(c) www.hadel.net

Auch an die Hydraulikleitungen am Auflieger wird gedacht.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

So werden größte Baumaschinen bei verschiedenen Spediteuren auf die Reise geschickt.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Solchen Trafos sieht man ihr hohes Gewicht häufig gar nicht an.

(c) www.hadel.net

Der Auflieger für Windrad-Turmteile entstand im Eigenbau.

(c) www.hadel.net

Ob dieser Ford mit dem alten Raupenkran überladen ist? Vermutlich ist er nicht in Westeuropa unterwegs.


(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Als Aussteller ist Michael Mester auch nicht häufig auf der Modelshow Europe anzutreffen.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Diesmal hatte er einige Solozugmaschinen eingepackt. Darunter verschiedene MAN von Felbermayr.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Der MAN TGX von Bäuml trägt nur einen kleinen Schwerlastturm hinter der Kabine.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Zusätzlich hatte sich auch dieser Spanier auf die lange Reise in die Niederlande gemacht.


Anzeige: