Frank Hadel            

Translate to:


Modelshow Europe in Bemmel (NL) - Teil 1

Veröffentlicht am 26.03.2010

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Zur Zeit beschäftigt sich Jan Dorst mit dem Nachbau des riesigen PTC 160 DS von Mammoet.

Die bisher entstandenen Komponenten lassen schon jetzt auf die gute Qualität des fertigen Modells schließen.

(c) www.hadel.net


Die Nach- und Umbauten verschiedenster Krantypen stehen bei Hermann und Mirko Schulte im Vordergrund.

(c) www.hadel.net

Der Liebherr LTM 1400-7.1 von SIKU ist eine gute Ausgangsbasis für Umbauten.

Hier wurde der Ballast vom Modell getrennt! So wird der Kran auch in Fahrstellung möglich. Im Bild rechts ist der Rohbau der Grundplatte für den Konterballast zu sehen.

Anzeige:

(c) www.hadel.net

Die Baumann-Flotte von Christian Wollrab wächst um zwei weitere Actros-Maschinen.


(c) www.hadel.net

Aaldert Koster zeigte seinen neuesten Umbau:

(c) www.hadel.net

Einen Mercedes Benz Actros SLT von Baetsen B.V.


(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Oben: Die Fahrzeuge von Eisele findet man nur selten im Modell. Markus Kolb hat sie!

Links: Die bunten Fahrzeuge von Van der Vlist befinden sich ebenfalls in seiner Sammlung.


(c) www.hadel.net

Der Krupp SMK 30 Dreiseitenkipper mit einer Nutzlast von 30 to. entstand bei Marco Schüfer im Eigenbau.

(c) www.hadel.net

Gleiches gilt für den Euclid FFD-45. Das Vorbild verfügt über zwei Motoren mit jeweils 240 PS.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Oben:
Der Euclid LLD-62 transportiert mit 672 PS sogar 62 Tonnen.



Links:
Liebherr Raupenbagger mit Bohrausrüstung.


(c) www.hadel.net

Diese beiden neuen Absetzcontainer-Züge hatte Jan Kasemir mitgebracht.