Herpa on Tour - bei Modellbahn Folkens in Schortens    
Translate:
zur Startseite von AllgemeinDioramenFuhrparksPkwNutzfahrzeugeTipsTermine3D-Druck

 Termine 2017
 Termine 2016
 Termine 2015
 Termine 2014
 Termine 2013
 Termine 2012
 Termine 2011
 Termine 2010
 Termine 2009
 Termine 2008
 Termine 2007
 Termine 2006
 Termine 2005
 Termine 2004
 Termine 2003
 Termine 2002
 Termine 2001
 Termine 2000
 Termine 1999



Kontakt:
Frank@Hadel.net


Mobilkräne & Zubehör
in 1:87 im 3D Druck

(c) www.hadel.net

Am 05.12.2009 war Herpa im Rahmen der "Herpa on Tour"-Händlerpräsentation bei Modellbahn Folkens in Schortens, in der Nähe von Wilhelmshaven.

(c) www.hadel.net

Herpa bot uns die Möglichkeit, unsere Dioramen zu dieser Veranstaltung beizusteuern und den Gästen ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

(c) www.hadel.net

Auf einem Tisch neben dem Herpa-Stand konnten wir die Traube aufrichten. Leicht aufgefrischt wurde das Diorama durch aktuellere Fahrzeuge wie das Showfahrzeug "Sunning Divinity" von MB Quart auf Basis des 5er Touring.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Oben: Vor dem zweifarbigen Touring parkte der BMW ActiveHybrid X6.

Die Höhe dieses speziellen Kraneinsatzes beeindruckte die Besucher noch immer.

Links: Feine Ketten lassen die 32 Alpina-BMW der wuchtigen 7er Reihe beinahe schweben.

(c) www.hadel.net

Da viele Besucher erwartet wurden, brachte die Cateringfirma die Delikatessen mit einem großen Miettransporter von SIXT.

(c) www.hadel.net

Auf der Straße hatte ich ältere und neuere Umbauten aufgestellt, wobei ich den Themenschwerpunkt natürlich auf Herpa-Fahrzeuge legte.

(c) www.hadel.net

Der Chefredakteur des Modellmagazins "DER MASS:STAB", Oliver Kaschel, zeigte, wie einfach sich mit dem neuen Airbrushsystem effektvolle Lackierungen umsetzen lassen. Sogar Schablonentechnik kam zu Einsatz! Gekonnt bewies der Profi, daß man keine Ausrüstung für mehrere Hundert Euro verwenden muß.

(c) www.hadel.net (c) www.hadel.net

Im Laufe des Tages übernahmen Jens und ich ebenfalls einige Lackiervorführungen vor Publikum. Ich entschied mich für einen Mercedes Benz CL in leuchtendem gelb.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

In der Modellvitrine standen einige Modelle, die bereits als Werbemodelle erhältlich sind, wie dieser Audi R8 Spyder.

Andere Modelle gaben schonmal einen Ausblick auf die Int. Spielwarenmesse 2010.

(c) www.hadel.net

Der BMW X1 ist ebenfalls schon als Werbemodell in drei Farben erhältlich:
Art.-Nr. 80 41 2 156 807, Alpinweiß
Art.-Nr. 80 41 2 156 808, Saphirschwarz Metallic
Art.-Nr. 80 41 2 156 809, Marakeshbraun Metallic

(c) www.hadel.net

Die Faceliftversion des Scania R, "First Edition".

(c) www.hadel.net

Gerade wurde die Formneuheit des Glastransporters präsentiert,...

(c) www.hadel.net

... schon kommt der Auflieger als Jahresmodell 2009 des Herpa Collectors Club zum Einsatz.

(c) www.hadel.net

Links: Als Handmuster war der Qek Wohnwagen ausgestellt. Die Serienmodelle werden natürlich vorbildgerechte Farben bekommen. Die Abstützungen sind beweglich ausgeführt, so kann das Modell fahrend oder auf dem Campingplatz dargestellt werden.
Rechts: Schützenpanzerwagen SPW 152 der NVA.

(c) www.hadel.net

Ebenfalls neu ist der Eutersilo-Hängerzug. Die erste Auflage wird nach Vorbild der Firma Melmer erscheinen.

(c) www.hadel.net

Besonders viel Beachtung fand der kleine Gabelstapler von Jungheinrich. Für einen sicheren Stand ist das gelbe Rumpfteil aus Metall ausgeführt. Achsen und Gabel sind beweglich ausgeführt.

 Trennlinie 

Zurück zur Termine 2009-Übersicht...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !