Frank Hadel            

Translate to:


Besuch der Railz Miniworld, Rotterdam (NL) - Teil 1

Veröffentlicht am 18.12.2009

(c) www.hadel.net

Es ist tiefste Nacht, als wir Railz Miniworld erreichen. Fast alles schläft, nur am Bahnhof brennen die Lampen. Wo wir sind? Im Zentrum von Rotterdam (NL), denn dort befindet sich die größte, überdachte Modellbahnanlage der Niederlande.

(c) www.hadel.net

Als der Tag erwacht, passieren wir die Kirche am Hafen.

(c) www.hadel.net

Die Wohnsiedlung am Hafen ist wegen ihrer ruhigen Lage sehr beliebt.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Im Hafen liegen zwei kleine Kutter.

(c) www.hadel.net

Der "geringelte" Leuchtturm ist ungewöhnlich in seinem Design.

(c) www.hadel.net

Der große Hauptbahnhof bei Tageslicht.

(c) www.hadel.net

Ein ständiges Kommen und Gehen der Fahrgäste. Taxen warten auf die nächsten Fuhren.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Der Marktplatz vor den Altstadthäusern wurde gerade frisch renoviert. Aber warum steht der Polizeitrupp da links am Bildrand?

(c) www.hadel.net

Aufgebrachte Tierschützer demonstrieren für mehr Rechte der Vierbeiner.

(c) www.hadel.net

Die Schuldfrage läßt sich recht leicht klären. Passanten bestaunen die beschädigten Pkw.

(c) www.hadel.net

Der Fahrradhändler hat jedes Kleinteil auf Lager und hilft sofort weiter.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Oben: Die Regionalbahn braust am gutbesuchten Strand vorbei.

Links: Störche haben ihr Nest auf einem Oberleitungsmast gebaut.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Die Gleise am Strand werden viel befahren.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Oben: An der Straße zum Strand ist beinahe kein Fleck zum Parken frei.

Links: Der Leuchtturmwärter steht auf dem Balkon seines Leuchtturms und träumt von der großen Seefahrt... oder doch eher von den schönen Badenixen am Strand? smilie

(c) www.hadel.net

Alle Sonnenhungrigen tümmeln sich in den Dünen.

(c) www.hadel.net

Die beiden riesigen Radioteleskope horchen tief ins Weltall hinein.